..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Professor Nils Goldschmidt zur Pluralen Ökonomik im Deutschlandfunk

Vor zehn Jahren brach die US-amerikanische Investmentbank Lehman Brothers zusammen.

Kaum ein Ökonom hatte die Finanzkrise kommen sehen. Das Image des Faches war ramponiert. Welche Spuren hat die Finanzkrise an den Universitäten und Fachhochschulen hinterlassen? Brauchen zukünftige Ökonomen mehr Verhaltens- und Post-Wachstums-Ökonomie; mehr Gemeinwohl-Orientierung und Ethik?

Zu diesen und anderen Fragen diskutierte Professor Nils Goldschmidt vergangene Woche u.a. mit Professor Achim Wambach im Deutschlandfunk. Das Gespräch können Sie hier nachhören.