..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

2021-11-26: „Der Einfluss informeller Lerngelegenheiten auf die Finanzkompetenz von Schülerinnen und Schülern“

Das Netzwerk Finanzkompetenz NRW hat zusammen mit Frau Dr. Michelle Rudeloff von der Technischen Universität Braunschweig am 3. Dezember 2021 eine digitale Informationsveranstaltung zum Thema „Der Einfluss informeller Lerngelegenheiten auf die Finanzkompetenz von Lernenden am Ende der Sekundarstufe I" durchgeführt.

Frau Dr. Michelle Rudeloff ist Fachreferentin für Wirtschaftswissenschaften und hat sich im Rahmen ihrer Dissertation und Forschungstätigkeit mit dem Thema Finanzkompetenz und informellen Lerngelegenheiten bei Jugendlichen befasst. Denn anders als bei formellen, also zum Beispiel schulischen Lernangeboten, hängt informelles Lernen von Lerngelegenheiten, z.B. Gesprächen in der Familie, eigenen guten und schlechten Erfahrungen, Sozialisation oder Interesse ab.

Die Veranstaltung wurde aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie digital durchgeführt. Interessierten NetzwerkerInnen wurde auf der virtuellen Informationsveranstaltung die Wirkung verschiedener informeller Lerngelegenheiten auf die Finanzkompetenz von Jugendlichen vorgestellt. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den praktischen Implikationen der Forschungsergebnisse. Im Rahmen einer Diskussion wurden im Anschluss mögliche Anknüpfungspunkte für die Vermittlung von Finanzkompetenz erörtert.