..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Neue Studie im Rahmen der am DIWIS durchgeführten ECOS-Studien publiziert

Seit dem Jahr 2009 führt Michael Schuhen Studien zur Economic Literacy unter dem Label ECOS (Economic Competencies Study) durch. Dabei verfolgt er das Ziel, Bedingungen, Kategorien und Inhalte für das Konstrukt „ökonomische Kompetenz“ bei Schülerinnen und Schülern aber auch bei (jungen) Erwachsenen und Älteren zu identifizieren und empirisch zu testen.

Im Rahmen dieser ECOS-Studien entstand zusammen mit Andreas Hundhausen eine Studie zur ökonomischen Kompetenz von (potentiellen) Kommunalpolitikern. Diese wurde im referierten Journal Citizenship, Social and Economics Education, Vol. 19(3), 2020 erschienen.

Der Beitrag ist abrufbar unter: https://doi.org/10.1177%2F2047173420957383