..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Publikationen

2019

Der Risikoappetit in Banken - Ansätze zu mehr Transparenz in den Geschäftsberichten, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 72. Jg., Heft 4/2019, S. 26-30 (zusammen mit Jan Hendrik Wilhelms). (mehr Informationen)

2018 

Guest editorial "Roles and Actors in Risk Governance", in: The Journal of Risk Finance, Vol. 19, Issue: 4, 2018, S. 318-326 (zusammen mit Martin R.W. Hiebl, Rainer Baule, Andreas Dutzi und Volker Stein). (mehr Informationen)

Der Stachel im Fleisch traditioneller Filialbanken: das kostenlose Girokonto, in: DIAGONAL, Hrsg. Hoch/Schröteler-von Brandt/Schwarz/Stein, 2018 (zusammen mit C. Bouten). (mehr Informationen)

Der Einsatz Künstlicher Intelligenz in Banken aus Managementperspektive, in: Zeitschrift für das Kreditwesen, 18/2018. Ausgabe vom 15.09.2018, S. 936-941 (zusammen mit Julian Quast). (mehr Informationen)

Digitalisierung des Geschäftsmodells im Mittelstand - Risk Governance als Impulsgeber, in: Nadig, Linard/Egle, Ulrich (Hrsg.), Controlling.Accounting.Risiko.Finanzen, (IFZ) 2018, S. 299-313 (zusammen mit Vanessa Hille und Julian Quast). (mehr Informationen)

Vorsicht, Kompetenzfalle, in: BankingNews, 267. Ausgabe vom 28.08.2018, S. 7 (zusammen mit Volker Stein). (mehr Informationen)

Einordnung der Risk Governance in das System der unternehmerischen Überwachung, in: Der Betrieb, Nr. 22/2018, 71. Jahrgang, S. 1292-1295 (zusammen mit Volker Stein und Marc Zielinski). (mehr Informationen)

Financial Engineering - Bewertung von Finanzinstrumenten, Band 1 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, 7. Auflage, Frankfurt am Main 2018. (mehr Informationen)

Vom Risk Management zur Risk Governance, in: Controlling & Management Review, 01/2018, S. 34-40 (zusammen mit Christine Weigel und Martin R.W. Hiebl). (mehr Informationen)

Risk Governance: Basic Rationale and Tentative Findings from the German Banking Sector, in: Idowu, Samuel O./Sitnikov, Catalina/Simion, Dalia/Bocean, Claudia George (Hrsg.), Current Issues in Corporate Social Responsibility. An International Consideration, Cham (Springer) 2018, S. 97-110 (zusammen mit Volker Stein). (mehr Informationen)

Integrative Risikosteuerungsansätze für KMU: Enterprise Risk Management versus Risk Governance, in: ZfKE 66. Jahrgang, Heft 1 (2018), S. 61-70 (zusammen mit Volker Stein und Jan Hendrik Wilhelms).

2017

Sicherheit in der privaten Immobilien(anschluss)finanzierung im aktuellen Niedrigzinsumfeld, in: DIAGONAL, Hrsg. Hoch/Schröteler-von Brandt/Schwarz/Stein, 2017 (zusammen mit V. Hille). (mehr Informationen

Kundenansprache mit Empfehlungssystemen, in: bank und markt, 46. Jg., Heft 9, 2017, S. 25-28 (zusammen mit F. Leonhardt)

Risk Governance - Vorausschauender Radar, in: BankInformation, Heft 03/2017, S. 64-69 (zusammen mit V. Stein). (mehr Informationen)

Management variabel verzinslicher Produkte aus der Perspektive der Risk Governance, in: RisikoManager, 03/2017, S. 36-44 (zusammen mit N. Schmücker). 

Digitalisierung und Personalisierung im Spannungsfeld von Kunden- und Bankinteressen, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Ausgabe 04/2017, S. 168-173 (zusammen mit F. Leonhardt). (mehr Informationen

Risk Governance - Lackmustest für das Geschäftsmodell, in: Aktuelle Entwicklungslinien in der Finanzwirtschaft, hrsg. von St. Kirmße und St. Schüller, Frankfurt am Main 2017, S. 231-242 (zusammen mit V. Stein).

2016

Vielfalt in der Geldanlage - Chancen und Risiken für Investoren am deutschen Zertifikatemarkt, in: DIAGONAL, Hrsg. Hoch/Schröteler-von Brandt/Stein/Schwarz, 2016 (zusammen mit J. Quast). (mehr Informationen)

Risk Governance leistet positiven Wertbeitrag, in: Die Bank, 09/2016, S. 38-42 (zusammen mit V. Stein und J. Quast). 

Das Risiko liegt im Risikomanagement, in: FAZ, Nr. 153 vom 04.07.2016, S. 18 (zusammen mit V. Stein). 

Forschungsfeld: Abbildung des dualen Steuerungsmodells in Konzernenin: Management in Kreditinstituten ud Unternehmen - ein Querschnitt aktueller Entwicklungen, hrsg. v. M. Lister, B. Rolfes und S. Kirmße, Frankfurt am Main 2016, S. 361-375 (zusammen mit S. Wiechers).

Risk Governance: conceptualization, tasks, and research agendain: Journal of Business Economics 86, 2016, S. 813-836 (zusammen mit V. Stein). (mehr Informationen)

Finanzierungsstrukturen und -strategien kleiner und mittlerer Unternehmen: Eine Bestandsaufnahme, IfM-Materialien Nr. 242, Bonn und Siegen (zusammen mit F. Leonhardt, A. Pahnke, C. Schröder).

2015

 

Realigning Risk Management in the Light of Industry 4.0, Working Paper, Siegen 2015 (zusammen mit F. Leonhardt). (mehr Informationen

 

Persuasion of Individual Investors by Scenarios, in: sbr Schmalenbach Business Review 67, Juli 2015, S. 333-348 (zusammen mit R. Baule, P. Blonski und T. Demmer). (mehr Informationen)

 
Sustainability as a driver of value and values in banks - can values generate value?, in: FIRM Yearbook 2015, S. 84-85 (zusammen mit F. Leonhardt).

Nachhaltigkeit als Wert- und Wertetreiber in Banken - Lassen sich mit Werten Werte schaffen?, in: FIRM Jahrbuch 2015, S. 188-189 (zusammen mit F. Leonhardt).
 

2014

Universitärer  MBA  als  Multitransformationsprojekt, in: Keuper,  Frank/Arnold,  Heinrich (Hrsg.),  Campus  Transformation – Education, Qualification & Digitalization, Berlin 2014, 181-191 (zusammen mit V. Stein). 

 

Umnutzung von Bits und Bytes: die digitale Währung Bitcoin, in DIAGONAL, Hrsg. Habscheid/Hoch/Schröteler-von Brandt/_Stein, 2014 (zusammen mit N. Schmücker). (mehr Informationen)

Kommunales Schuldenmanagement - Band 2: Von den Zinsderivaten zum Vorschlag einer MaRiskKomm, 1. Auflage, Stuttgart, 2014 (zusammen mit B. Nöll). (mehr Informationen)

Push und Pull der Nachhaltigkeit, in: Die Bank, 12/2014, S. 30-34 (zusammen mit F. Leonhardt).

Alternative Risikoprämien – Renditetreiber und Diversifikationsturbo?, Edition Risikomanagement 1.14, hrsg. v. Union Investment Institutional GmbH, Frankfurt am Main 2014 (zusammen mit T. Six). (mehr Informationen)

Alternative risk premiums – Returns and diversification driver?, Risk management edition 1.14, hrsg. v. Union Investment Institutional GmbH, Frankfurt am Main 2014 (zusammen mit T. Six). (mehr Informationen)

Volatilität im Einkauf von Rohstoffen senken, in Industrie Management, 5/2014, S. 7-11 (zusammen mit T. Six). (mehr Informationen)

Risk and capital management of heterogeneous financial groups: needs versus reality, in: FIRM Yearbook 2014, S. 34-36 (zusammen mit S.Wiechers).

Steuerung heterogener Finanzkonzerne - Anspruch und Wirklichkeit, in: FIRM Jahrbuch 2014, S. 114-116 (zusammen mit S. Wiechers).

GuV-orientierte und barwertige Zinsrisikosteuerungskonzepte (Teil 1): Szenariotechniken zur Zinsrisikosteuerung, in: Risiko Manager 09/2014, S. 1, 7-12 (zusammen mit T. Six).

GuV-orientierte und barwertige Zinsrisikosteuerungskonzepte (Teil 2): Szenariotechniken zur Zinsrisikosteuerung, in: Risiko Manager 10/2014, S. 1, 20-24 (zusammen mit T. Six).

2013

Universitäre Führungskräfteweiterbildung in Südwestfalen: Die »Universität Siegen Business School« als regionaler Nachhaltigkeitsmotor, in: St. Habscheid, G. Hoch, H. Sahm, V. Stein (Hrsg.) Schaut auf diese Region! - Südwestfalen als Fall und Typ, Siegen 2013, S. 279-289 (zusammen mit V. Stein).

Risiken als Chancen verstehen - Implementierung eines Chancen- und Risikomanagements an der Uni Siegen, in: Wissenschaftsmanagement, Teil 1,Nr. 4, Juli/August 2013, S 38-41 und Teil 2, Nr. 5, September/Oktober 2013, S. 38-41 (zusammen mit H. Gerding, J. P. Schäfer, A. Düngen und Th. Wienkamp). 

Leitlinien für die zentrale Steuerung von Allfinanzkonzernen, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 22/2013, S. 38-42 (zusammen mit B. Nöll und S. Wiechers).

Der Aufsichtsrat als Kontrolleur und Sparringspartner des Vorstandes für das Risikomanagement, in Handbuch Aufsichts- und Verwaltungsräte in Kreditinstituten - Rechtlicher Rahmen, Betriebswirtschafliche Herausforderungen, Best Practices, hrsg. v. Reinhold Hölscher und Thomas Altenhain, Berlin 2013, S. 85-110 (zusammen mit M. Menk).

Einbindung des Aufsichtsorgans in das Gesamtbankrisikomanagement von Kreditinstituten, in Handbuch Aufsichts- und Verwaltungsräte in Kreditinstituten - Rechtlicher Rahmen, Betriebswirtschafliche Herausforderungen, Best Practices, hrsg. v. R. Hölscher und T. Altenhain, Berlin 2013,S. 1027-1046.

Szenariobasierte Asset Allocation, Edition Risikomanagement 1.12, hrsg. v. Union Investment Institutional GmbH, Frankfurt am Main 2013 (zusammen mit T. Six). (mehr Informationen)

Szenario-based asset allocation, Risk management edition 1.12, hrsg. v. Union Investment Institutional GmbH, Frankfurt am Main 2013 (zusammen mit T. Six). (mehr Informationen)

Wird das Reputationsrisiko zum Risiko Nr. 1 des Jahres 2013?, in: bank & compliance Ausgabe 1/2013, S. 2-5 (zusammen mit M. Menk). (mehr Informationen)

Financial Engineering - Bewertung von Finanzinstrumenten, Band 1 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, 6. Auflage, Frankfurt am Main 2013. (mehr Informationen)

Risikotriade. Band I: Zins-, Kredit- und operationelle Risiken, Band 4 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, 3. Auflage, Frankfurt am Main 2013. (mehr Informationen)

Risikotriade. Band II: Integrierte Rendite-/Risikosteuerung im ökonomischen Kapitalkonzept, Band 4 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz-und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, Frankfurt am Main 2013 (zusammen mit S. Wiechers). (mehr Informationen)

Interaktive Vertriebsbank (IVB) - Konzeption eines Universalbankmodells auf der Grundlage ko-kreativer Leistungslogiken, Band 15 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, S. Wiechers, Frankfurt am Main 2013. (mehr Informationen)

2012

Persuasion and Persuasibility of Individual Investors by Scenarios, Working Paper, Hagen/Siegen 2012 (zusammen mit R. Baule, P. Blonski und T. Schilli). Download (via SSRN)

Vertrauen als Erfolgsfaktor, in: Die Bank 05/2012, S. 40-44 (zusammen mit T. Schilli).

Auswirkungen von § 25c KWG auf die Gesamtbanksteuerung, in: Risk, Compliance & Audit, 3/2012, S. 25-36 (zusammen mit M. Menk)

Persuasion and Persuasibility of Retail Investors by Scenarios, Working Paper, Fernuniversität in Hagen/Universität Siegen 2012 (zusammen mit R. Baule, P. Blonski und T. Schilli)

Stichworte zum Sachgebiet "Risikocontrolling", in: Gabler Banklexikon, hrsg. v. L. Gramlich, P. Gluchowski, A. Horsch, K. Schäfer, G. Waschbusch, 14. Auflage 2012 (zusammen mit H. Gerding und T. Six)

2011

Identifikation operationeller Risiken – Theorie und Praxis, in: Operationelle Risiken – Grundlagen, Messmethoden und Querschnittsthemen in der Praxis, hrsg. von Erich R. Utz, Stuttgart 2011, S. 67-90 (zusammen mit K. Göderz).

Messung des Zinsrisikos in Unternehmen, Band 14 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, B. Nöll, Frankfurt am Main 2011. (mehr Informationen)

2010

Kommunales Schuldenmanagement - Band 1: Vom Neuen Kommunalen Finanzmanagement zur Risikomessung von Investitions- und Kassenkrediten, 1. Auflage, Stuttgart, 2010 (zusammen mit B. Nöll). (mehr Informationen)

Plädoyer für ein modernes Schuldenmanagement in Kommunen!, in: Wissenschaft für die Praxis - Mitteilungen 69, S. 14 -16
(zusammen mit B. Nöll). (Download)

2009

Financial Engineering - Bewertung von Finanzinstrumenten, Band 1 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, 5. Aufl., Frankfurt am Main 2009. (mehr Informationen)

Rendite-/Risikosteuerung von Immobilienportfolios in Kreditinstituten, Band 13 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, M. Horchler, Frankfurt am Main 2009. (mehr Informationen)

Defizite von Hedge Accounting nach IAS 39 und Alternativen auf Fair-Value-Basis, Band 12 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, M. Menk, Frankfurt am Main 2009. (mehr Informationen)

2008

Investitionsrechnung unter Unsicherheit - Rendite-/Risikoanalysen von Investitionen im Kontext einer wertorientierten Unternehmensführung, 1. Auflage, München, 2008 (zusammen mit B. Nöll). (mehr Informationen)

Risikotriade. Zins-, Kredit- und operationelle Risiken, Band 4 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, 2. Auflage, Frankfurt am Main 2008. (mehr Informationen)

Discounted-Cash-Flow-Verfahren im Immobilien-Portfoliomanagement, in: Risiko Manager, 10-2008, S. 1, S. 8-16 (zusammen mit M. Horchler).

2007

Dynamische Darlehnskonditionen mit bonitätsabhängigen Zinsänderungsklauseln und Convenants, Band 11 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, P. Achtert, Frankfurt am Main 2007. (mehr Informationen)

Marktpreisrisiko – Quantifizierungs- und Unterlegungsansätze, in: SolvV – Aspekte der Umsetzung, hrsg. von F. Romeike und J. G. van den Brink, Köln 2007, S. 91-126 (zusammen mit M. Horchler). 

Financial Engineering - Bewertung von Finanzinstrumenten, Band 1 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, 4. Aufl., Frankfurt am Main 2007. (mehr Informationen)

2006

Die Relevanz von Informationen und die Informationspolitik im genossenschaftlichen Bankensektor, Band 10 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, P. Hanker, 2006. (mehr Informationen) 

Cash Flow-orientiertes Liquiditätsrisikomanagement in Industrieunternehmen, Band 9 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, von A. Stosch, 2006. (mehr Informationen)

Messung und Steuerung von Währungsrisiken in Unternehmen, in: Risk Controlling in der Praxis, hrsg. v. H. Schierenbeck, 2. Aufl., Zürich 2006, S.411-428.

Emission und Vertrieb strukturierter Finanzprodukte, Band 21 der Schriftenreihe Wissenschaft für die Praxis, hrsg. von der Sparkassen-Wissenschaftsförderung, Stuttgart 2006 (zusammen mit P. Achtert und H. Betz).

Financial Engineering - Bewertung von Finanzinstrumenten, Band 1 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, 3. Aufl., Frankfurt am Main 2006. (mehr Informationen)

Integrierte Rendite-/Risikosteuerung, 2. Aufl., Münster 2006 (hrsg. zusammen mit U. Lüders). 

2005 

Währungsmanagement in Unternehmen mit Cash Flow at Risk, in: St. Müller, Th. Jöhnk, A. Bruns (Hrsg.), Beiträge zum Finanz-, Rechnungs- und Bankwesen, Wiesbaden 2005, S. 1-15 (zusammen mit P. Hager).

Die Korrelation bei der Bewertung von Rainbow-Optionen – Bewertungsmodelle, Einfluss der Korrelation, Arbitragebeziehungen und Einsetzbarkeit der Modelle, in: St. Müller, Th. Jöhnk, A. Bruns (Hrsg.), Beiträge zum Finanz-, Rechnungs- und Bankwesen, Wiesbaden 2005, S. 59-83 (zusammen mit A. Schubert).

Integrierte Rendite-/Risikosteuerung, Münster 2005 (hrsg. zusammen mit U. Lüders).

Barwertige Steuerung als Philosophie, in: A. Wiedemann, U. Lüders, Integrierte Rendite-/Risikosteuerung, Münster 2005, S. 3-29.

Zinsrisikosteuerung und aufsichtsrechtliche Entwicklungen, in: A. Wiedemann, U. Lüders, Integrierte Rendite-/Risikosteuerung, Münster 2005, S. 157-173 (zusammen mit U. Lüders).

Integrierte Credit Spread- und Zinsrisikomessung mit Corporate Bonds, Band 8 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, H. Betz, 2005. (mehr Informationen)

Aspekte zu Fehlbewertungen von Aktienindexoptionen, in: Betriebswirtschaftliche Blätter 01/2005, S. 43-47 (zusammen mit A. Schubert).

Zinsmanagement mit Zinsstrukturmodellen, Band 7 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, A. Drosdzol, 2005. (mehr Informationen)

2004

Analyse strategischer Risiken, Band 6 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, M. Kaninke, 2004. (mehr Informationen)

Barwertige Zinsbuchsteuerung im Lichte von Basel II, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen 22/2004, S. 1261-1266 (zusammen mit U. Lüders).

Zinsrisiko in Unternehmen: Die Entdeckung einer neuen Risikokategorie?, in: FinanzBetrieb 11/2004, S. 725-729 (zusammen mit P. Hager).

Der Blick über die Grenzen lohnt - Management von Währungsrisiken bei unsicheren Cashflows, in: RiskNews 05/2004, S. 22-26 (zusammen mit P. Hager).

Die Korrelation bei Multi-Asset-Optionen, Band 5 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, A. Schubert, 2004. (mehr Informationen)

Risikotriade. Zins-, Kredit- und operationelle Risiken, Band 4 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, 2004. (mehr Informationen)

Konzeption und Preisbildung von Wandelanleihen, in: WISU 08-09/2004, S. 1051 - 1056.

Verbesserte Kreditentscheidungen durch zukunftsgerichtete Liquiditätssimulation, in: Rating Aktuell 04/2004, S. 48-52 (zusammen mit P. Hager).

Corporate Risk Management - Cash Flow at Risk und Value at Risk, Band 3 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann , P. Hager, 2004. (mehr Informationen)

Operationelle Risiken in Kreditinstituten, Band 2 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann , K.-A. Minz, 2004. (mehr Informationen)

Financial Engineering - Bewertung von Finanzinstrumenten, Band 1 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann , 2. Aufl. 2004.

2003

Statistische Modellierung des Zinsänderungsrisikos, Teil 2: Multivariate Verteilungen, in: RiskNews 9-12/2003, S. 4-13 (zusammen mit A. Drosdzol, R.-D. Reiss und M. Thomas).

Die Umsetzung der BSC in der Praxis, in: S-Management-Perspektiven, Heft 51: Balanced Scorecard in der Sparkassen-Finanzgruppe - Strukturierung, Entwicklung und Implementierung in der Praxis, hrsg. v. Deutschen Sparkassen- und Giroverband, Stuttgart 2003, S. 8 - 35 (zusammen mit M. Kaninke).

Barwertige Zinsbuchsteuerung, Teil 1: Methodische Fragen, in: Bildung - Führung - Veränderung, 75 Jahre Lehrinstitut der Deutschen Sparkassenakademie, hrsg. von G. Ashauer, Stuttgart 2003, S. 80 - 95.

Statistische Modellierung des Zinsänderungsrisikos, Teil 1: Univariate Verteilungen, in: RiskNews 7/2003, S. 7-19 (zusammen mit A. Drosdzol, R.-D. Reiss und M. Thomas).

Identifikation, Messung und Steuerung finanzieller Risiken in Unternehmen, in: F. Romeike, R. B. Finke (Hrsg.) Erfolgsfaktor Risiko-Management, Wiesbaden 2003, S. 199 - 215.

Messung finanzieller Risiken mit Cash-Flow at Risk/Earnings at Risk-Verfahren, in: Romeike, Frank; Finke, Robert B. (Hrsg.) Erfolgsfaktor Risiko-Management, Wiesbaden 2003, S. 217 - 233 (zusammen mit P. Hager).

Operationelle Risiken - Handlungsfelder für Sparkassen, Band 18 der Schriftenreihe Wissenschaft für die Praxis, hrsg. von der Sparkassen-Wissenschaftsförderung, Stuttgart 2003 (zusammen mit K. A. Minz und F. Niemeyer).

Financial Engineering - Bewertung von Finanzinstrumenten, Band 1 der Schriftenreihe ccfb - competence center finanz- und bankmanagement, hrsg. von A. Wiedemann, Frankfurt am Main 2003. (mehr Informationen)

Perspektiven für die Bank der Zukunft, in: Die Zukunft des Manangements - Perspektiven für die Unternehmensführung, hrsg. v. Deutscher Managerverband e.V., Zürich/Singen 2003, S. 251 - 257 (zusammen mit P. Hager).

2002

Messung und Steuerung von Risiken im Rahmen des industriellen Treasury-Managements, in: Herausforderung Risikomanagement - Identifikation, Bewertung und Steuerung industrieller Risiken, hrsg. v. R. Hölscher u. R. Elfgen, Wiesbaden 2002, S. 505-523.

Qualitative Ansätze zur Identifikation und Steuerung operationeller Risiken, in: Betriebswirtschaftliche Blätter 11/2002, S. 529 - 533.

Operationelle Risiken - Handlungsfelder für Sparkassen, in: Wissenschaft für die Praxis - Mitteilungen der Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe e.V. 10/2002, S. 11 - 13 (zusammen mit K.-A. Minz).

Messung von Zinsrisiken mit dem Value at Risk Konzept (1), in: WISU 11/2002, S. 1416-1423.

Messung von Zinsrisiken mit dem Value at Risk Konzept (2), in: WISU 12/2002, S. 1548 - 1553.

Stichworte: Deregulierung (S. 63), Finanzierung (S. 116), Privatisierung (S. 294), Rundfunk, kommerzieller (S. 316-317), in: Metzler-Lexikon "Medientheorie - Medienwissenschaft", hrsg. v. H. Schanze, Stuttgart 2002.

2001

Medienökonomie, in: Handbuch Mediengeschichte, hrsg. v. H. Schanze, Stuttgart 2001, S. 186-205 (zusammen mit S. Maeting).

Kundeneinlagen versus Vermittlungsgeschäft, Teil 1: Rivalität um die privaten Ersparnisse der Kunden, in: Rheinisches Genossenschaftsblatt 07/2001, S. 324-329 (zusammen mit E. Alter).

Kundeneinlagen versus Vermittlungsgeschäft, Teil 2: Implikationen für das Liquiditätsmanagement, in: Rheinisches Genossenschaftsblatt 08/2001, S. 386-393 (zusammen mit E. Alter).

Balanced Scorecard als Instrument des Bankcontrolling, in: Handbuch Bankcontrolling, hrsg. v. H. Schierenbeck, B. Rolfes und St. Schüller, 2. Aufl., Wiesbaden 2001, S. 493 - 507.

Das Treasury-Konzept der Marktzinsmethode, in: Handbuch Bankcontrolling, hrsg. v. H. Schierenbeck, B. Rolfes und St. Schüller, 2. Aufl., Wiesbaden 2001, S. 239-258 (zusammen mit H. Schierenbeck).

2000

Bedeutung und Einsatz von Forward Rates im Zinsmanagement, in: WISU 11/2000, S.1505-1509.

Risikomanagement in Unternehmen - ein Geschäftsfeld für Banken, in: Die Bank 08/2000, S. 568-570.

Studie "Finanzielles Risikomanagement in Unternehmen2, in: Finanzbetrieb 06/2000, S. 382-384.

Studie "Finanzielles Risikomanagement in Unternehmen", Lehrstuhl für Finanz- und Bankmanagement, Universität Siegen, Siegen 2000.

Treasury Management in Banken, in: WISU 07/2000,S. 951-957.

Integration von Treasury- und Vertriebssteuerung, in: Betriebswirtschaftliche Blätter 03/2000, S. 135-139 (zusammen mit H. Engelhard).

Perspektiven für die Gesamtbanksteuerung, in: Betriebswirtschaftliche Blätter 02/2000, S. 102-104.

1998

Die Passivseite als Erfolgsquelle - Zinsmanagement in Unternehmen, Wiesbaden 1998.

Implizite Zukunftszinssätze, in: Diagonal, Zeitschrift der Universität - Gesamthochschule Siegen, Jahrgang 1998, Heft 3, S. 53-58.

Herausforderungen für das Zinsmanagement in Unternehmen - ein Messkonzept für das Zinsrisiko und den daraus resultierenden Erfolg, in: Bruhn/Lusti/Müller/Schierenbeck/Studer (Hrsg.), Wertorientierte Unternehmensführung, Wiesbaden 1998, S. 57-80.

Modernes Zinsmanagement in Unternehmen, in: Controller News, Zeitschrift für Controlling und Unternehmensführung, hrsg. vom Österreichischen Controllerinstitut, 02/1998, S. 9-11.

Stichwort ,,Rechnungslegung der Financial Instruments", in: Lexikon der Rechnungslegung und Abschlussprüfung, hrsg. von W. Lück, 4. Aufl., München 1998, S. 268-270.

Stichwort ,,Financial Instruments", in: Lexikon der Rechnungslegung und Abschlussprüfung, hrsg. von W. Lück, 4. Aufl., München 1998, S. 267-268.

Das ökonomische Zinsergebnis in Unternehmen - die unbekannte Größe und die Folgen für das Zinsmanagement, in: Eschenbach/Risak (Hrsg.), Controlling und Finanzmanagement - eine vergessene Brücke, Tagungsbericht zum Österreichischen Controllertag 1997, Wien 1998, S. 159-185.

1997

Bilanzstrukturmanagement im Unternehmen - Messung des Erfolgs aus eingegangenen Zinsrisiken, WWZ-Forschungsbericht 8/97, Basel 1997.

1996

Marktwertrechnung und Zinsmanagement in Unternehmen, in: Deutsches Steuerrecht, 34. Jg., Heft 41, 1996, S.1520-1625.

Vergleich zwischen deutschen und Schweizer Grossbanken - Grossbanken haben keinen Grund zum Zurücklehnen, in: Finanz und Wirtschaft Nr. 83 vom 23.10.1996, S.15 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Hauptstichwort ,,Bankencontrolling", in: Lexikon des Controlling, hrsg. v. Ch. Schulte, München/Wien 1996, S. 57-61.

Marktwertrechnungen im Finanzcontrolling, Stuttgart 1996 (zusammen mit H. Schierenbeck).

1995

Deutsche Banken mit besserer Rentabilität als die Schweizer, in: Invest, Magazin der Finanz und Wirtschaft, September 1995, S. 67-70 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Treasury-Management in Banken, WWZ-Forschungsbericht 1/95, Basel 1995 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Das Treasury-Konzept der Marktzinsmethode, in: Handbuch Bankcontrolling, hrsg. v. H. Schierenbeck und H. Moser, Wiesbaden 1995, S. 285-314 (zusammen mit H. Schierenbeck).

1994

Integration des Wertpapier-Abschreibungsrisikos in das Zinsrisiko-Management, in: Bilanzstruktur- und Treasury-Management in Kreditinstituten, Bd. 2 der Schriftenreihe des Zentrums für Ertragsorientiertes Bankmanagement, hrsg. von B. Rolfes, H. Schierenbeck und St. Schüller, Frankfurt 1994, S. 221-233.

Strukturvorteile der Schweizer vor den deutschen Grossbanken, in: Invest, Magazin der Finanz und Wirtschaft, September 1994, S. 84-86 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Kalkulation und Einsatz von Forward Rate Agreements im Treasury-Management, in: ZfB, 64. Jg. 5/1994, S. 65-90 (zusammen mit M. Nolte).

Die Rentabilität der Bankkonzerne in Deuschland und der Schweiz, in: WWZ News Nr. 16/17, Februar 1994, S. 10-15 (zusammen mit H. Schierenbeck).

1993

ROI-Management Schweizer Banken, WWZ-Forschungsbericht 5/93, Basel 1993 (zusammen mit H. Schierenbeck, D. Fellenstein und M. Lister).

Das Treasury-Konzept der Marktzinsmethode (II): Die Messung des Treasury-Erfolgs, in: Die Bank 12/1993, S. 731-737 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Das Treasury-Konzept der Marktzinsmethode (1): Die Integration von Grundmodell und Barwertkalkül, in: Die Bank 11/1993, S. 670-676 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Schweizer und deutsche Großbanken: Steuervorteile kontra Eigenkapitalnachteile, in: Finanz und Wirtschaft Magazin ,,Financial Services" zur Ausgabe Nr. 76 v. 25. September 1993, S. 87-89 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Controlling für Allfinanzprodukte, in: Die Bank 6/1993, S. 352-357.

Deutsche und Schweizer Großbanken - ihre Rentabilität im Vergleich, in: Die Bank 2/1993, S. 112-117 (zusammen mit H. Schierenbeck).

1992

ROI-Management - Ein Konzept zur integrierten Steuerung von Rentabilität, Wachstum und Risiko in Banken, in: Die Unternehmung 5/1992, S. 343-365 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Eigenmittel- und Gewinnbedarfsanalyse Schweizer Banken, in: Die Bank 11/1992, S.607-610 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Rentabilitätsanalyse Schweizer Banken, in: Die Bank 10/1992, S. 607-610 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Wachsen, Rentieren, Riskieren als Daueraufgabe, in: Finanz und Wirtschaft, Nr.76 v. 26. September 1992, S. 23-26 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Bank-Management (2): Die Gewinnbedarfs-Analyse, in: Schweizer Bank, 9/1992, S. 61-64 (zusammen mit H.Schierenbeck).

Bank-Management (1): Die ROI-Analyse, in: Schweizer Bank, 8/1992, S. 53-55 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Frühwarnsysteme für Bank-Verwaltungsräte, hrsg. von der Gesellschaft für Bankrevision GBR, Bern 1992 (zusammen mit H. Schierenbeck).

Einzelgeschäftsbezogene Aussteuerung von Engpässen mit Hilfe der Marktzinsmethode, in: DBW 4/92, S. 443-471 (zusammen mit H. Schierenbeck u. A.W. Marusev).

Verbundstrategie für Kreditgenossenschaften, Dissertation, Bern/Stuttgart 1992.

1990

Das German Discount Certificate (GDC) - ein Vorschlag, in: Die Bank, 6/1990, S. 319-323 (zusammen mit H. Schierenbeck).

1985

Improved mileage estimates for the U.S.A. by special detour factors, Veröffentlichungen des Instituts für industrielle Unternehmensforschung der Universität Münster, Hrsg. D. Adam, Nr. 3/85 (zusammen mit W. Berens).

Genaueres Schätzen von Straßenentfernungen in den USA mit gebietspaarspezifischen Umwegfaktoren, Veröffentlichungen des Instituts für industrielle Unternehmensforschung der Universität Münster, Hrsg. D. Adam, Nr. 2/85 (zusammen mit W. Berens).