..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Abschlussarbeiten

Bitte vereinbaren Sie bezüglich der Realisierung einer Bachelor- oder Masterarbeit am Lehrstuhl für Finanz- und Bankmanagement einen Termin mit Herrn Prof. Dr. Arnd Wiedemann.

 

Bitte beachten Sie unsere Voraussetzungen.

 

Nächster Termin "Einführung in wissenschaftliches Arbeiten": 2. November 2020 10:00 – 14:00 - US-A 120


Deckblatt Master
  
Deckblatt Bachelor 

Selbstständigkeitserklärung 

2020

Risk Governance als Komponente wertorientierter Anlagestrategien (BA)

Prozesse und Operationelles Risiko - Ein Fall für Risk Governance (BA)

Der Einfluss des Output-Floors auf die Stakeholder einer Bank - eine Betrachtung aus der Risk-Governance-Perspektive (BA)

Risk Governance und Disruption - Eine Symbiose (BA)

Robo-Advisory-Angebote aus Risk Governance Perspektive (BA)

Das Spannungsdreieck aus Digitalisierungsrisiko, Reputationsrisiko und operationellem Risiko im Lichte der Risk Governance (MA)

Nachhaltigkeitsstrategien von Kirchenbanken - eine Analyse aus Sicht der Risk Governance (BA)

Empirische Befunde aus der deutschen Automobilindustrie für die Notwendigkeit einer Risk Governance (MA)

Der Einfluss des IDW EPS 340 auf die Entwicklung einer Risk Governance (MA)

Angriff der GAFA's auf das Geschäftsmodell von Genossenschaftsbanken - eine Analyse aus Risk-Governance-Perspektive (BA)

Exchange-Traded Funds im Lichte einer Risk Governance (BA)

Risk governance - a sustainable avenue to lead small and medium enterprises to success (MA)

Steigerung der Marktdisziplin durch Offenlegung - ein Vergleich der Darstellung der Risikomanagementsysteme deutscher Banken (MA)

Risk Governance in Peer-to-Peer (P2P) Lending Business Models (MA)

Strukturelles Liquiditätsmanagement im Lichte der Risk Governance - ein Branchenvergleich (MA)

Informationsasymmetrien in Banken und Versicherungen - eine stakeholderorientierte Berichtsanalyse im Lichte der Risk Governance (MA)

Skalierung von Risk Governance im Mittelstand (BA)

Backtesting einer historischen Simulation von Aktienkursrisiken aus Risk Governance Perspektive (MA)

Nachhaltigkeitsrisiken aus Sicht der Banken - eine Analyse der Nachhaltigkeitsberichte (BA)

Die Funktion des Risikocontrollers im Rahmen der Risk Governance (MA)

Die Strategien von europäischen Banken zur Reduzierung von Non-Perfoming Loans (MA)

Definition von Problemkrediten - Ein Vergleich nach Rechtssystem, Rechnungslegungs- und Regulierungsvorschriften (MA)

2019 

Das Geschäftsmodell der N26 Bank GmbH aus Risk-Governance-Perspektive (MA)

Das Geschäftsrisiko von Banken im Fokus der Risk Governance (BA)

Der Stresstest als Instrument der Risk Governance (BA) 

Non-Performing-Loans-Management: Eine Analyse der Wirkungsweise von Maßnahmen zur Senkung der Non-Performing Loans in Griechenland, Portugal und Italien (MA)

Kreditqualität in Europa – Ein Vergleich ausgewählter Länder anhand des EBA-Dashboards (BA) 

Risk Governance als Dach für die Zinsrisikosteuerung einer Versicherung (MA) 

Verbriefung von Non-Performing Loans europäischer Banken (BA) 

Das Geschäftsmodell der Market Maker aus Sicht der Risk Governance (MA) 

Externe Risikokommunikation in der Energiebranche – empirische Analyse am Beispiel der drei großen Energieversorger in Deutschland (BA) 

Agency-Risiken von Collateralized Debt Obligations (BA) 

Der Deutsche Fußball-Bund aus Sicht der Risk Governance Forschung (BA) 

Risk Governance in Sparkassen und Genossenschaftsbanken der Kreise Siegen-Wittgenstein und Hochsauerlandkreis – eine empirische Analyse aus Mitarbeiterperspektive (BA) 

Die Institutsvergütunsgverordnung als Instrument zur Förderung der Risikokultur (BA) 

Planung einer Exitstrategie mit Private Equity aus der Risk Governance Perspektive (BA)

Risk Governance der Digitalisierung – Geschäftsbezogene Risiken im Transformationsprozess (MA)

Internes Kontrollsystem und Risk Governance – eine Symbiose (BA)

Steuerung von IT-Risiken – eine Betrachtung aus Risk Governance Perspektive (BA)

Positionierung von Investor Relations vor dem Hintergrund einer Risk Governance (BA)

Einsatz von Big Data in Kreditrisikomodellen (MA)

Abbildung der Digitalisierung aus Kunden- und Bankensicht in der Risk Governance im Privatkundengeschäft (MA)

Veränderung des Risikoprofils von Banken durch die Digitalisierung – Eine Betrachtung im Rahmen der Risk Governance (MA)

Messung der Risikokultur – eine Analyse bestehender Studien im Lichte der Risk Governance (BA)

Behavioral Bias in Bankprozessen – Der Beitrag der Risk Governance (MA)

Zinsrisikomessung im Spannungsfeld von barwertiger und periodischer Betrachtung (MA)

Die Bedeutung von Social Media für das Geschäftsmodell von Banken – Chancen und Risiken aus Risk-Governance-Perspektive (BA)

Interne Risikomodelle im Spiegel der Bankenaufsicht – die Perspektive der Risk Governance (BA)

P2P-Kredite – Konkurrenz oder Ergänzung für das Geschäftsmodell einer Universalbank (BA)

Fair Value Hedge Accounting für Zinsrisiken (BA)

 

2018 

Risikokultur und Risikoappetit - Symbiose oder Spannungsfeld? (BA)

Institutionalisierung der Risk Governance in europäischen Großbanken (MA)

Prävention: Risk Governance als Schlüssel zur Vermeidung von Occupational Fraud (BA)

Die Bedeutung künstlicher Intelligenz für das Geschäftsmodell - Chancen und Risiken aus Risk Governance Perspektive (BA)

Notwendigkeit für eine Risk Governance - Eine empirische Analyse der Unzulänglichkeiten von Risikomanagement und Corporate Governance (BA)

Der Nachhaltigkeitsbegriff im Bankensektor (BA)

Risk Governance als Schutzschild - Der Fall Lehman Brothers (BA)

Management von Cyber-Risiken in Kreditinstituten unter besonderer Berücksichtigung der Risk Governance (BA)

Die personalwirtschaftliche Dimension des IT-Risikos aus Sicht der Risk Governance (BA)

Anwendbarkeit des Risk Governance-Konzepts im Gesundheitswesen - eine Analyse der Stakeholder am Beispiel des St. Marien-Krankenhauses Siegen (MA)

Corporate Governance und Risk Governance - Eine empirische Analyse des Status quo in NGOs (BA)

Abbildung operationeller Risiken im Rahmen der Risk Governance - die bessere Lösung (BA)

Ableitung von Indikatoren für eine strategische Krise mit Hilfe von Risk Governance (BA)

Cyberkriminalität in Unternehmen - Schutzschild Risk Governance (BA)

Risk Governance - eine vergleichende Analyse von BP.Exxon Mobil und Shell (BA)

Messung des Reifegrades der Risikokultur in Banken (BA)

Artificial intelligence - Veränderung des Risikomanagements von Banken (BA)

Reputationsrisiken in Krankenhäusern im Lichte der Risk Governance (BA)

Validierung einer historischen Simulation zur Messung von Aktienrisiken im Kontext der Risk Governance (MA)

Bewältigung von Personalkrisen in KMU mit Hilfe von Risk Governance (MA)

Konzeption einer non-performing loan Strategie - Chancen und Risiken aus Sicht von Risk Governance (MA)

Aufsichtsrechtliche Anforderungen an das Management operationeller Risiken in Banken im Lichte der Risk Governance (MA)

Implementierung eines sozial-genetischen Codes mit Risk Governance am Beispiel öffentlich-rechtlicher Kreditinstitute (BA)

Systematische Bestimmung von Modellrisiken als Aufgabe der Risk Governance (MA)

Risk Governance als Katalysator für interne Kontrollsysteme in mittelständischen Unternehmen (MA)

Management von Social Performance in Mikrofinanzinstituten mittels Risk Governance (MA)

Integration der Anforderungen aus dem Aktionsplan "Finanzierung nachhaltigen Wachstums" mittels Risk Governance eines Kreditinstituts (MA)

Risk Governance für Crowdfunding Plattformen - Ein Vergleich von Crowdinvesting, gegenleistungsbasiertem Crowdfunding und Crowdlending (BA)

Die Risikobereitschaft von Banken - Eine systematische Literaturanalyse im Lichte der Risk Governance (BA)

Online Kreditplattformen als Geschäftsmodell - die Perspektive der Risk Governance (BA)

Der EBA-Stresstest als Impulsgeber für die Risk Governance (BA)

Einbettung ökonomischer Kapitalallokationskonzepte in die Risk Governance (MA)

Effizienzsteigerung der technischen Dokumentation durch die Investition eines Redaktionssystems am Beispiel der HF Mixing Group (BA)

Benchmarks als Instrumente zur Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle - die Perspektive der Risk Governance (MA)

Risikotragfähigkeit in Banken - Neue aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen im Lichte der Risk Governance (MA)

Risikomanagement – Praktiken bei KMU: Kontinuität im Fall extremer Ereignisse (MA)

Digitalisierung im Privatkundensegment – Ein Vergleich von traditionellen Universalbanken und Internetbanken mithilfe der Risk Governance (BA)

Einfluss des Klimawandels auf Unternehmen – Risk Governance als Ansatz zur frühzeitigen Diagnose (BA) 

 

2017

Design von Risikomodellen und Bestimmung von Modellrisiken als Aufgabenfelder der Risk Governance - Eine Betrachtung aus Corporate Governance-Perspektive (MA)

Der Prozess der Portfoliobildung unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien in Kreditinstituten - eine Betrachtung im Rahmen der Risk Governance (BA)

Makroökonomische und regulatorische Einflüsse auf den Eigenhandel von Banken im Lichte des SREP (BA)


Bedeutung des Collingridge Dilemmas für die Risk Governance (BA)

Risikokommunikation im Lichte der Risk Governance - Empirische Befunde der Automobilbranche (BA)

Auswirkungen negativer Zinsen auf die finanzielle Bewertung von symmetrischen Finanzprodukten (BA)

Risikokommunikation im Lichte der Risk Governance - Empirische Befunde der Softwarebranche (BA)

Risikokommunikation im Lichte der Risk Governance - Empirische Befunde der Chemiebranche (BA)

Risk Governance - Beratung des Top Managements als Erfolgsfaktor (MA)

Risk Governance in Krankenhäusern - Die Rolle der Risikokultur (BA)

Reputationsrisiken in Banken im Lichte der Risk Governance (BA)

Integration von Risikofaktoren in die betriebswirtschaftliche Planung (BA)

Implementierung von Bankenstresstests zur Evaluierung institutsinterner Risikotragfähigkeitskonzepte im Rahmen von Risk Governance (BA)

Risk Governance als Beitrag zur Gestaltung von Risikomodellen (MA)

Implementierung von Risikofaktoren auf Basis von Bandbreiten in die betriebswirtschaftliche Planung (BA)

Systemische Risiken - Bedeutung und Integration in eine Risk Governance (BA)

Unternehmenswertsteigerung durch Implementierung einer Risk Governance mittels einer Kommunikationsstrategie in KMU (MA)

Stresstests als Instrument zur Unterstützung risikobasierter Entscheidungen - Die Perspektive der Risk Governance (MA)

Ein Indikatorsystem zur Messung der Effektivität des Risk Governance Prozesses in kleinen und mittelständischen Unternehmen (BA)

Der Einfluss der Risk Governance auf die Eigenkapitalausstattung - Ein Vergleich der drei Säulen der deutschen Kreditwirtschaft (BA)

Prüfung der Risikokultur in Banken (BA)

Saisonale Effekte an Rohstoffmärkten - Historische Evidenz und Entwicklung von Tradingstrategien (MA)

Management von Reputationsrisiken in Finanzinstituten mittels Risk Governance (MA)

Modellierung stochastischer Cash Flows eines Industrieunternehmens im Lichte von Risk Governance (MA)

Ansätze einer ganzheitlichen risikoorientierten Unternehmenssteuerung - Ein Vergleich von Risk Governance und Enterprise Risk Management (MA) 

Die Kreditwürdigkeitsprüfung von Banken im Lichte der Risk Governance (BA)

Risk Governance in der Factoringbranche in Deutschland - Eine empirische Analyse der sechs größten Factoringunternehmen (BA)

Implementierung einer Risk Governance in Genossenschaftsbanken (BA)

Implementierung einer Risk Governance in  Sparkassen (BA)

Instutionalisierung der Risk Governance - Entwicklung eines Modellrahmens und empirische Verbindungen (MA)

Implementierung eines Risk Governance Systems in einem mittelständischen Industrieunternehmens (MA)

Implementierung einer Risk Governance in nicht börsennotierten Unternehmen (MA)

Adaption des IRGC Risk Governance Modells auf kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland (MA)

Integration der Risikotragfähigkeit in die Unternehmenssteuerung im Lichte der Risk Governance (MA)

Risikotragfähigkeit in Banken - Going Concern- und Gone Concern-Ansatz im Lichte der Risk Governance (MA)

Abbildung von Risikoappetit und Risikotragfähigkeit im Risikomanagement von Banken (BA)

Risk Governance in der Energiebranche - Eine Analyse der Hersteller von Batteriespeichern (MA)

Institutionalisierung der Risk Governance in den drei deutschen Banksektoren (BA)

Data Risk Governance in Banken (BA)

Risikokommunikation in der Versicherungsbranche - Eine Analyse im Lichte der Risk Governance (MA)

Ableitung von Steuerungsmaßnahmen aus einer integrierten Risikomessung im Rahmen von Risk Governance (MA)

Vom traditionellen Risikomanagement zum Enterprise Risk Management - Eine empirische Analyse des Risikomanagements in deutschen Unternehmen (BA)

Instituionalisierung der Risk Governance in europäischen Großbanken (MA) 

 

2016

Methodik der Risikoquantifizierung in Stresstests - Eine kritische Analyse des EBA EU-weiten Bankenstresstests 2016 (MA)

Evidenz alternativer Risikoprämien im Niedrigzinsumfeld - Eine empirische Analyse des deutschen Aktienmarktes (MA)

Empirische Analyse von Private Equity Buyouts auf die Performance von Portfoliounternehmen (MA)

Einsatzmöglichkeiten von Big Data im Kundenbeziehungszyklus mit Privatkunden (MA)

Das ERM im Spannungsfeld von Corporate Governance und Risikomanagement (MA)

Performancemessung von Leveraged Buyouts (MA)

Crowdfunding als Finanzierungsform für Start-Up-Unternehmen (BA)

Bankentestament - Sanierungs- und Abwicklungsplan für den Fall der Insolvenz (BA)

Vergleich unterschiedlicher Ansätze zur Behandlung von Geschäftsrisiken (BA)

Vergleich der Verfahren zur Bestimmung des Expected Shortfalls im Kontext von Modellrisiken (BA)

Finanzierungsmöglichkeiten für den Mittelstand und Förderungspotenziale durch eine Kapitalmarktunion (BA)

CRM-Tools in Banken: State of the Art und Entwicklungshilfen (BA)

Der neue Kreditrisiko-Standardansatz - Eine systematische Analyse der Veränderungen und der resultierenden Handlungskonsequenzen für Kreditinstitute (BA)

Die Verbindung der Werttreiber eines Unternehmens mit seinen KPI´s (MA)

Kapitalmärkte im Wandel der Zeit - Eine kritische Betrachtung des effizienten Marktes am Beispiel des Dreifaktorenmodells nach Fama und French (BA)

Produktivitätspotenziale von IT im Privatkundensegment von Banken (BA)

Messansätze und Indizes für Reputationsrisiken für Unternehmen in der Finanzbranche (BA)

Covenants in Mittelstandsanleihen - Chancen und Risiken für Unternehmen (BA)

Integration von Pensionsrückstellungen in die Messung des Zinsrisikos eines Kreditinstituts (MA)

Kalkulation von Liquiditätsrisiken im Niedrigzinsumfeld (BA)

Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des Risikomanagements in Kreditinstituten durch ein funktionsfähiges IKS (MA)

Modellierung des Preisänderungsrisikos von Stahlschrott (MA)

Single Supervisory Mechanism: Die Entwicklung der Bankenaufsicht in der Eurozone nach der Finanzkrise (BA)

Vergleich und Analyse verschiedener Kreditrisikomodelle mit spezieller Betrachtung von Creditmetrics und Creditrisk+ (MA)

Der Risikobericht als Indikator für die Risikokultur einer Bank - Ein internationaler Vergleich (MA)

Rentabilitätsanalyse von Investitionen bei nicht börsennotierten Unternehmen (BA)

Hybridanleihen in DAX Unternehmen (BA)

Die Entwicklung der europäischen Bankenaufsicht (BA)

Innovative Methode zur Liquiditätsrisikosteuerung - Nutzen für mittelständische Unternehmen (BA)

Geschäftsmodell einer Regionalbank (BA)

Spannungsfeld von Corporate Governance und Risikomanagement (MA)

Leveraged Buyouts (MA)

Finanzierungsform für Start-Up-Unternehmen (BA)

Bankentestament - Sanierungs- und Abwicklungsplan für den Fall der Insolvenz (BA)

Ansätze zur Behandlung von Geschäftsrisiken in Kreditinstituten (BA)

Vergleich der Verfahren zur Bestimmung des Expected Shortfalls im Kontext von Modellrisiken (BA)

Design von Risikomodellen und Bestimmung von Modellrisiken als Aufgabenfelder der Risk Governance - Eine Betrachtung aus Corporate Governance-Perspektive (MA)

 

2015

Einsatz von Key Risk Indicators in der wertorientierten Unternehmensführung (MA)

Alternative Finanzierungsinstrumente zur Optimierung des Working Capital Management - ein systematischer Vergleich (MA)

Messung der Marktliquidität von kurzfristigen Aktivgeschäften eines Kreditinstituts (MA)

Vergleich makroökonomischer Parameter der Finanzkrise mit den verwendeten Parametern des EBA Stresstests 2014 (MA)

Anforderungen und Folgen der Sanierungsplanung nach MaSan für ein systemrelevantes Kreditinstitut (BA)

Transferpreissysteme zur Verrechnung von Liquiditätskosten in Kreditinstituten (MA)

Potential für kapitalmarktorientierte Fremdfinanzierungen im deutschen Mittelstand (MA)

Corporate Governance in Banken: Lehren aus den jüngsten Skandalen des internationalen Bankemarktes (MA)

Risikomanagement im Investitionscontrolling - Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel der Amerikainvestitionen von Thyssen Krupp (BA)

Einfluss der Risikokultur auf ein effizientes Risikomanagement (BA)

Finanzierung von Sportarenen - Analyse am Beispiel der deutschen Fußball Bundesliga (BA) 

Underpricing bei IPOs - Eine Analyse aus Sicht der verschiedenen Stakeholder (BA)

Zentralisiertes Cash Management durch den Aufbau einer Payment Factory (MA)

Auswirkungen negativer Zinssätze auf die Prozesskette einer Bank - Einfluss auf Bewertungsmodelle und weitere ausgewählte Elemente (MA)

Zertifikate als Portfolioerweiterung zur Optimierung des Rendite-Risiko-Profils für Privatanleger im Niedrigzinsumfeld (BA)

Chancen und Risiken einer Kapitalmarktunion für deutsche Regionalbanken (MA)

Der Markt für Mittelstandsanleihen: Immobiliengesellschaften und deren Investoren (MA)

Übernahme eines Unternehmens mittels Leveraged Buyout - die Perspektive eines Private Equity Investors (BA)

Vergleich von Black-Scholes-Modell mit stochastischen Volatilitätsmodellen unter Berücksichtigung von Zertifikaten (MA)

Backtesting von Risikomodellen - Ein Vergleich von Verfahren zur Validierung von Value at Risk- und Expected Shortfall-Modellen (MA)

 

2014

Wettbewerbskräfte im Bankenmarkt: Eine Untersuchung am Beispiel von P2P-Loans (BA)

Implikation von Basel III auf die Gesamtbanksteuerung – Eine empirische Untersuchung des deutschen Bankenmarktes (BA)

Auswirkungen des durch die Eurokrise bedingten Niedrigzinsumfeldes auf die Geschäftspolitik deutscher Sparkassen und Genossenschaftsbanken (BA)

Management von Reputationsrisiken in Unternehmen (MA)

Integration von Liquiditätsspreads in die Marktzinsmethode (BA)

Konstruktion von Zertifikaten im Niedrigzinsumfeld (MA)

Einsatzmöglichkeiten von Contingent Convertible Bonds als Refinanzierungsinstrument von Kreditinstituten (BA)

Behavioral Finance und seine Umsetzung in der Vermögensanlage am Beispiel des ARERO Weltfonds – Eine kritische Analyse (BA)

Mittelstandsanleihen als Instrument zur Unternehmensfinanzierung (MA)

Credit Risk Modelling: The Impact of Sovereign Risk on Bank Ratings (MA)

Anforderungen an das Liquiditätsrisikomanagement in Unternehmen der Energiebranche – Übertragbarkeit der finanzinstitutionellen Systeme am Beispiel der GASAG (MA)

Exchange Traded Funds als Investitionsmöglichkeit für Privatanleger in verschiedenen Marktsituationen (MA)

Covenants für Mittelstandsanleihen – Lehren aus den Mezzanine-Programmen (BA)

Datenqualitätsmanagement im Risikocontrolling von Kreditinstituten (MA)

Liquiditätsmanagement in der Krise – Eine Analyse des Status Quo zur Optimierung durch moderne Instrumente des Risikomanagements (MA)

Unternehmensfinanzierung nach der Krise – Analyse der Auswirkungen auf das Beziehungsgeflecht zwischen Unternehmen und Banken unter Berücksichtigung nationaler Besonderheiten in Deutschland (MA)

Steuerung der Risikotragfähigkeit im Liquidationsansatz unter Berücksichtigung von Marktpreisrisiken (MA)

 

2013

Bedeutung der Credit Default Swaps in der Finanzkrise (BA)

Finanzierungsentscheidungen unter Optimierung der Kapitalstruktur (Diplomarbeit)

Analyse und Quantifizierung von Währungsrisiken in Unternehmen unter Berücksichtigung der Fat Tail Problematik (MA)

Abbildung illiquider Wertpapiere in Wertpapierportfolien von Banken (MA) 

Messung und Absicherung von Währungsrisiken im Konzern (MA)

Messung und Steuerung von Rohstoffpreisrisiken am Beispiel eines kunststoffverarbeitenden Unternehmens (MA) 

Einsatz von Kreditsubstituten im Rahmen des Cash Managements von Unternehmen (MA)

MaRisk-konforme inverse Stresstests in der internen Risiko- und Kapitalsteuerung von Kreditinstituten (MA) 

Die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Geschäftsstrategie einer ländlichen Genossenschaftsbank (BA)

Steuerung von LCR und NSFR mithilfe von Asset Securitisation (BA) 

Management des Preisrisikos von Treibstoffen am Beispiel einer Airline (MA)

Eignung und Potenziale des Web 2.0 im Banking (BA) 

Empirische Analyse der strategischen Reaktion japanischer Banken auf das inländische Niedrigzinsniveau (BA)

Onlinekreditvergleichsportale im Spannungsfeld von Vielfalt, Transparenz und Komplexität (MA)

Auswirkungen von Wechselkursschwankungen auf die Steuerung eines mittelständischen Unternehmens (MA) 

Solvency II-Standardformel in der Lebensversicherung – Messung des Zins- und Spreadrisikos von Anleihen (MA)

Umsetzung der Führungskräfteentwicklung als Bestandteil der Personalentwicklung – Eine empirische Untersuchung in der Region Südwestfalen (BA) 

Bewertung von Finanzinstrumenten in einem Multikurven-Umfeld (MA)

Erfolgswirkungen der Führungskräfteentwicklung – Eine empirische Untersuchung in der Region Südwestfalen (BA)

Integration von Nachhaltigkeitskriterien in Verfahren zur quantitativen Bewertung von Investitionsentscheidungen (MA)

 

2012

Rendite- / Risikoanalyse von Barrier-Optionen anhand eines Knock-Out-Produktes (BA)

Zuverlässigkeit des Value at Risk unter volatilen Marktbedingungen (MA)

Management strategischer Risiken in privaten Krankenversicherungen am Beispiel der Bürgerversicherung unter Beachtung regulatorischer Anforderungen (MA)

Messung der Volatilität von Rohstoffen und deren Implikationen für das Risikomanagement am Beispiel von Kupfer (MA)

Die Auswirkungen der neuen Liquiditätsanforderungen nach Basel III auf die Bilanzstruktur und die Ertragssituation einer mittelständischen Bank (MA)

Management von Ereignisrisiken für Aktien in Kreditinstituten (MA)

Technische Aktienanalyse aus dem Blickwinkel des Behavioral Finance (MA)

Die Risikokultur als wesentlicher Erfolgsfaktor für ein modernes Risikomanagement in Unternehmen (MA)
 
Messung des Marktpreisrisikos von Aktienindexoptionen unter Integration impliziter Volatilitäten in die historische Simulation (MA)
 
Unternehmesfinanzierung bei schlechter Bonität (MA)
 
Anwendung des Capital Asset Pricing Modells in nicht-börsenorientierten Unternehmen (MA)
 
Auswirkungen von IFRS 9 auf die Risikovorsorge in Kreditinstituten (MA)
 
Konzepte zur Messung der Risikotragfähigkeit in Kreditinstituten unter Berücksichtigung der MaRisk-Novelle (BA)

Zielwertermittlung im Rahmen einer wertorientierten Vertriebssteuerung (MA)
 
Erkenntnisse aus der empirischen Analyse historischer Marktzinsen für das Zinsrisikomanagement von Unternehmen (BA)
 
Berücksichtigung schwankender Verschuldungsgrade bei der Berechnung des Betafaktors (MA)
 
Einfluss bilanzstruktureller Überlegungen auf Eigenkapitalkosten und Betafaktor (MA)
 
Kristische Analyse der Finanzierungsform Private Equity unter Berücksichtigung von Informationsasymmetrien (MA)
 
Die Funktion des Risikomanagements im Rahmen der Grundsätze ordnungsgemäßer Planung (MA)


2011

Instrumente des Cash Managements zum konzerninternen Liquiditätsausgleich (BA)
 
Diversifikationseffekte durch Beimischung von Rohstoffindizes in Aktien-Portfolios (BA)
 
Steuerung von Adressrisiken mit bilanziellen und nicht-belanziellen Produkten -ein Vorteilhaftigkeitsvergleich (MA)
 
Abbildung unternehmerischer Risiken in der Balanced Scorecard (MA)
 
Einsatz lokaler Volatilitäten bei der Bewertung von Aktienoptionen im Binomialmodell (MA)
 
Untersuchung von Kapitalmarktanomalien vor dem Hintergrund der Behavioral Finance (BA)
 
Analyse von Geldanlagen bei islamkonformen Banken in der Türkei (BA)
 
Berücksichtigung des Währungsrisikos in dynamischen Investitionsrechenverfahren (BA)
 
Verfahren zur Allokation von Risikodeckungsmassen im Marktpreisrisikomanagement (MA)
 
Einsatz von Währungssicherungen in der internationalen Projektfinanzierung (BA)
 
Kritische Analyse der Kennzahlen Liquidity Coverage Ratio und Net Stable Funding Ratio im Rahmen der regulatorischen Standards für das Liquiditätsrisiko (MA)
 
Eigenkapital- und Fremdkapitalpositionen als Optionskontrakte (BA)
 
Einsatzmöglichkeiten und Steuerungsimpulse des ökonomischen Kapitals in Kreditinstituten (DA)

Bewertung Asiatischer Optionen (BA)
 
Hedging von Energiepreisrisiken (MA)
 
Kritischer Vergleich von Verfahren zur Auswahl risikominimaler Aktienportfolien (BA)

Mikrokredite von Profit- und Nonprofit-Organisationen - ein kritischer Vergleich (BA)
 
Optimierung des Working Capital mit ABS-Transaktionen (BA)
 
Einrichtung eines Investitionsmonitorings zur Früherkennung von projektbezogenen Risiken (MA)

Bestimmung der Eigenkapitalkosten von nicht börsenorientierten Unternehmen (DA)
 
Kritische Analyse der Abwehrmöglichkeiten für börsennotierte Aktiengesellschaften in Deutschland (BA)

Die Bedeutung des Family Office für das Private Banking (DA)
 
Die Neuausrichtung der Bankenregulierung im Zuge der Finanzmarktkrise (DA)
 
Bedeutung, Einfluss und Folgen systemrelevanter Banken aus Sicht der Bankenaufsicht (DA)
 
Regulation von Kreditderivaten am Beispiel von Credit Default Swaps (BA)
 
Verankerung von Reputationsrisiken im Risikomanagement (BA)

Industriemetalle als Assetklasse (Diplomarbeit)

Analyse des Cash Flow at Risk von USD-Umsätzen unter Einbeziehung asymmetrischer Währungsoptionen (Bachelorarbeit)

Optimierung des Fundings von Banken, die Staatshilfe in Anspruch genommen haben (Diplomarbeit)

Umfang und Qualität des Risikomanagements der DAX 30-Unternehmen - Eine vergleichende Analyse auf Basis der veröffentlichten Risikoberichte (Diplomarbeit)

Kritische Analayse verschiedener Methoden der Cash-Flow-Ermittlung in der Unternehmensbewertung (Diplomarbeit)

 

2010

Management von Reputationsrisiken in Unternehmen (Diplomarbeit)

Bewertung von Aktienoptionen mit Black-/Scholes - Grenzen und Ausbaumöglichkeiten (Bachelorarbeit)

Hedging von Umsatzrisiken durch Wetterderivate (Bachelorarbeit)

Risikotransfer im Kreditgeschäft mit Credit Default Swaps (Diplomarbeit)

Eignung qualitativer und quantitativer Risikomanagementverfahren für den Einsatz in KMU (Bachelorarbeit)

Vertriebsplattformen für private Immobilienfinanzierungen in bankbetrieblichen Wertschöpfungsnetzwerken (Diplomarbeit)

Wahl eines geeigneten Kalkulationszinses zur Bewertung von Investitionen bei nicht börsennotierten Unternehmen (Diplomarbeit)

Vergleich von Pfadabhängigen Finanzinstrumenten am Beispiel von Bonus- und Discountzertifikaten (Bachelorarbeit)

Markteintrittsstrategien für deutsche Banken in den Bankensektor in China (Bachelorarbeit)

Zukunft der technischen Chartanalyse vor dem Hintergrund der Finanzmarktkrise (Bachelorarbeit)

Konzeption einer barwertigen Risikotragfähigkeit in Banken (Diplomarbeit)

Bewertung von Devisenoptionen unter Berücksichtigung stochastischer Volatilität (Diplomarbeit)

Untersuchung interaktiver Social Communities im Kontext von CRM-Modellen in Banken - Strukturelle Einbindung, Chancen und Risiken (Diplomarbeit)

Refinanzierungsspreads im Rahmen der Marktzinsmethode (Diplomarbeit)

Der Einsatz von Temperaturderivaten im Risikomanagement von Energieunternehmen (Diplomarbeit)

Risikoadäquate Zuordnung von Hedgefonds-Strategien in Anlageprofile (Bachelorarbeit)

 

2009

Kundensegmentierung mithilfe des Customer Lifetime Value Konzeptes (Bachelorarbeit)

Rendite-/Risikoanalyse von Hedgefonds-Strategien (Diplomarbeit)

Einsatz der Diskriminanzanalyse in Ratingverfahren zur Bonitätsbeurteilung von Firmenkunden (Bachelorarbeit)

Steuerung des Liquiditätsrisikos im Spannungsfeld von Betriebswirtschaft und Aufsichtsrecht (Diplomarbeit)

Analyse der Einsatzmöglichkeiten von Pfandbriefen in der Refinanzierungsstrategie von Kreditinstituten (Diplomarbeit)

Wertorientierte Bank-Vertriebssteuerung mithilfe des Customer Lifetime Value Konzeptes (Bachelorarbeit)

Value at Risk-Berechnung für Anleihen - Kritischer Vergleich von Varianz-Kovarianz-Ansatz und Historischer Simulation bei kurzen bis mittleren Haltedauern (Bachelorarbeit)

Vergleichende Analyse des Rendite-/Risikoprofils von zwei börsennotierten Wandelanleihen (Diplomarbeit)

Value at Risk-Schätzung für Aktien mit nicht konstanten Volatilitäten (Diplomarbeit)

Vertrauen als Erfolgsfaktor im Retail-Banking (Diplomarbeit)

Steuerung von Währungsrisiken bei Direktinvestitionen (Diplomarbeit)

Analyse von VaR-Schätzern unter volatilen Marktbedingungen (Diplomarbeit)

Messung von Zinsrisiken für Schuldenportfolios von Unternehmen (Diplomarbeit)

Isolierte Messung des Zins- und Kreditrisikos von Corporate Bonds (Diplomarbeit)

Markteintrittsstrategien einer deutschen Bank in den chinesischen Retail Banken Markt (Diplomarbeit)

 

2008

Bedeutung von Ausfall- und Migrationsmatrizen in Kreditrisikomodellen und Möglichkeiten zu ihrer Optimierung

Vergleich von Verfahren zur Liquiditätsrisikomessung für unterschiedliche Planungshorizonte

Ökonomisches Kapital als Instrument zur Steuerung von Geschäftsfeldern in Banken

Erfassung bankspezifischer Risiken bei der Bewertung von Kreditinstituten

Vergleich von benchmarkorientierten und Total Return-Ansätzen im Aktienportfoliomanagement 

 

2007

Rating und Kapitalkosten als Zielgröße des Bilanzstrukturmanagements 

Strategien zur Freisetzung von Immobilienvermögen in Unternehmen 

Integration einer Wertorientierten Unternehmensführung in das Konzept der Balanced Scorecard 

Die Verbindung von perioden-und wertorientierten Steuerungsgrößen im internen Rechnungswesen von Unternehmen 

Der Einfluss des Grundsatzes der doppelten Proportionalität auf die Geschäfts- und Risikostrategie von Kreditinstituten 

Einsatz börsengehandelter Instrumente zum Managemnet von Basismetallrisiken in Unternehmen

Das Konzept des Economic Capital in Kreditinstituten 

Integrierte Zinsbuchsteuerung im Spannzungsfeld von Barwert und GuV

Einfluss des Risikomanagements auf den Unternehmenswert

Portefeuilleoptimierung durch Kreditpooling 

 

2006

Liquiditäts- und Rentabilitätssteuerung mit Hilfe von Working Capital Management im Rahmen einer wertorientierten Unternehmensführung

Risikoadjustierte Performancemessung für Einzelinvestitionen

Einsatz von Strategiezertifikaten zur Optimierung des Rendite-Risikoprofils von Aktienportfolios in der privaten Vermögensverwaltung

Portfolioorientierte Messung des Kreditrisikos von Großkunden im Bereich Strom

Covenants als Hilfsmittel zur risikoadäquaten Verrechnung erwarteter Kreditverluste im Bankcontrolling

Einsatz von Makroderivaten zur Steuerung von Unternehmens-Cashflow

Möglichkeiten zur Stärkung des Eigenkapitals für den Mittelstand

Beyond Budgeting versus traditionelle Budgetierung - ein systematischer Vergleich

Preisstrategien für Bankprodukte zur Erschließung des Kundensegments Senioren

Zinsspannenoptimierung in Niedrigzinsphasen mit Derivaten

Einsatz von True Sale-Verbriefungen im Kreditrisikomanagement von Portefeuilles mit Wohnimmobilien

Multi Currency-Management in einem mittelständischen Unternehmen

Verbriefung von non-performing Loans

Ansätze zur Optimierung einer Value at Risk- Berechnung mittels historischer Simulation

Express-Zertifikate als neue Kapitalanlageform - Analyse aus Sicht privater Investoren

Besonderheiten der Messung eines Cashflow at Risk von Ölpreisrisiken

Einsatz hybrider Finanzierungsinstrumente zum Management finanzieller Risiken in Unternehmen

 

2005

Die Abbildung der barwertigen Zinsbuchsteuerung in der externen Rechnungslegung von Kreditinstituten

Auswahl eines aufsichtsrechtlichen Verfahrens zur Messung operationeller Risiken aus betriebswirtschaftlicher Perspektive

Steuerung des Ölpreisrisikos mit Derivaten

Rating für Privatkunden - ein Modellvergleich

Asymmetrische Asset Allocation - Strategien am Beispiel von Aktien und Renten

Erfassung von Planungsunsicherheiten und Risiken im Rahmen des Value Based Management

 

2004

Währungsmanagement in Unternehmen mit strukturierten Produkten

Risikokapitalallokation in Banken

Möglichkeiten zur Überwindung der Informationsasymmetrien im Kreditrisikohandel

Vergleich deutscher und polnischer Hypothekenbanken - Rahmenbedingungen, Geschäftsmodelle, Rentabilität

Eignung von jahresabschluss- und zahlungsstromorientierten Kennzahlen des Liquiditätsmanagement von Unternehmen

Möglichkeiten zur Quantifizierung operationeller Risiken

Der Sarbanes-Oxley Act - Theorie und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung

Performancevergleich von Hedge-Fonds mit Aktieninvestments

Ansätze zur Messung von Liquiditätsrisiken der Kreditinstitute

 

2003

Impulse für den Kreditrisikohandel durch die True Sale Initiative

Der Einfluss der MaK auf die Wahl eines geeigneten Klassifizierungsverfahrens für Bankkredite

Einsatz von Asset Beckes Securities in der Unternehmensfinanzierung

Risk Management for Companies in Developing Countries

Der Wert einer Bank - ein Vergleich alternativer Bewertungsverfahren

Rendite-/Risiko - Analyse gemappter Cash Flows

Abbildung von Mitarbeiteroptionen im Jahresabschluss von Unternehmen

Die Bedeutung einer Marke für den Geschäftserfolg eines Kreditinstitutes

Bestimmung der Eigenkapitalkosten börsennotierter Unternehmen

 

2002

Lokale Pseudo-Maximum-Likelihood-Schätzer und bedingte Value at Risk

Quantifizierung operationeller Risiken in Banken

Beteiligungscontrolling in Finanzinstituten

Berücksichtigung von Umweltrisiken in der Kreditwürdigkeitsprüfung

Kritische Analyse alternativer Risikomaße in der Portfoliotheorie

Der Einfluss der Finanzierungsstruktur auf das Rating von Unternehmen

Analyse von Kupferpreis- und Währungspreisrisiken mittels historischer und Monte-Carlo-Simulation

Einsatzmöglichkeiten von Benchmarks in der Gesamtbanksteuerung

Beteiligungscontrolling

Kreditrisikomanagement in Unternehmen

Kritische Analyse der Granularitätsfaktoren in CreditMetrics und CreditRisk+

Finanzierung von Fußballstadien

Forderungsmanagement in Unternehmen

Asset Backes Securities und traditionelle Refinanzierungsformen in Leasingunternehmen im Vergleich

Einfluss des Risikomanagements auf das Rating eines Unternehmens

Asset-Liability-Management in Versicherungen

 

2001

Mitarbeiteroptionsprogrammen in deutschen und amerikanischen Banken - eine kritische Analyse

Das Internet als Vertriebskanal für Fonds

Messung des Aufsichtsrechtlichen Kreditrisikos von Automobil- und Händlerfinanzierungen mit dem IRB-Ansatz

Approximation der Historischen Simulaiotn durch analytische Value at Rsik- Ansätze mittels Sensitivitätskennzahlen

Qualitatives Risikomanagement in Banken - Mindestanforderungen an das Betreiben von Handelsgeschäften der Kreditinstitute

Swaps als Derivate für das Kreditrisikomanagement - Bewertung, Bilanzierung und Einsatzmöglichkeiten

Ablauffiktion von Bankgeschäften mit unsicheren Cash Flows - eine kritische Analyse

Targeted Stocks als Eigenkapitalkomponente - eine kritische Analyse

Bewertung von Kundenbeziehungen

Target Costing in Banken

Firmenkauf durch feindliche Übernahme - eine kritische Analyse

Finanzierungsstrategien für Going Private

Integration eines Risikomanagements in das Konzept der Balanced Scorecard

Desinvestitionsstrategien für Venture Capital

 

2000

Eigenkapitalallokation für operationale Risiken

Steuerung von Kreditrisiken mir Derivaten

Critical Analysis of Alternative Financing Opportunities of an Investment with the Weighted Average Cost of Capital Concept

Qualitative Konzepte zur Messung operativer Risiken

Die Going-Public-Anleihe als Baustein einer Venture-Capital-Finanzierung

Anwendung der prozessorientierten Standard-Einzelkostenrechnung auf die Bauträger- und Enderwerberfinanzierung

Management von Corporate Venture Capital

Bewertung von Start-Up Unternehmen beim Going-Public

Strategische Allianzen - ein neues Erfolgskonzept

Externe versus interne Ratings im Bankenaufsichtsrecht

Hedge-Funds - eine attraktive Anlagealternative?

Approximation der Historischen Simulation zur Value-at-Risk-Ermittlung eines Währungsoptionsportefeuilles mittels Sensitivitätskennzahlen

Balanced Scorecard als Controllinginstrument eines Start-Ups

Einsatz von Kreditderivaten zur Steuerung von Kreditportefeuilles

 

1999

Alternative Performancemaße zur Messung des Anlageerfolgs mit Aktien - ein kritischer Vergleich

Geschlossene versus offene Immobilienfonds - ein kritischer Vergleich

Aktienoptionen als Komponente eines leistungsbezogenen Vergütungssystems

Kannibalisierung von SB-Banking-Terminals durch Homebanking

Währungsrisikomanagement in Unternehmen

Bewertung eines gemischten Zins- und Aktienportfolios mit dem Value at Risk-Konzept

Balance Scorecard - Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes in Banken

Messung unerwarteter Verluste im Kredtigeschäft - ein Vergleich von CreditRisk+ und CreditMetrics

E-Commerce mit Investmentfonds - Chancen und Risiken

Kreditportefeuillesteuerung in Genossenschaftsbanken - Möglichkeiten und Grenzen

Rentabilitätsvergleich zwischen japanischen und deutschen Banken

Bewertung von Spareinlagen mit der Marktzinsmethode

Die Bewertung von am Neuen Markt notierten Unternehmen - eine kritische Analyse am Beispiel EM.TV

Neuer Markt versus NASDAQ - ein kritischer Vergleich

Die Wahl eines Benchmark als Entscheidungsproblem für Investoren

Wertsteigerung der Unternehmung durch Mergers & Acquisitions

 

1998

Einsatz von Kreditderivaten im Risikomanagement von Banken

Devisenoptionen im Währungsmanegement von Unternehmen

Hedging mit DAX-Optionen und -Futures - eine Effizienz- und Kostenanalyse

Venture Capital in Deutschland - Status Quo und Perspektiven

Going Public in Deutschland und den USA - ein kritischer Vergleich

Value at Risk - ein Vergleich von Varianz-Kovarianz-Modell, Historischer Simulation und Monte Carlo Simulation

Der Neue Markt - ein Börsensegment mit Zukunft

Kreditvergabe via Internet - Möglichkeiten und Grenzen

Vorfälligkeitsentschädigungen bei Krediten - eine ökonomische Analyse der jüngsten Gerichtsurteile

Geschäftsprozessanalyse von Baudarlehen - dargestellt am Beispiel WestLB

Performancemessung von Aktienfonds

Kreditwürdigkeitsprüfung mit Hilfe neuronaler Netze - eine kritische Analyse

Das Pricing beim Going Public eines Unternehmens - eine kritische Analyse

Die Bewertung von Zinsswap-Portfolios im Jahresabschluss von Banken

Bewertung von Anleihen mit Optionen

Risikomanagement und Handel im liberalisierten Strommarkt