..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Master of Science „Entrepreneurship and SME Management“

Der Master-Studiengang „Entrepreneurship and SME Management“ ist ein konsekutives Vollzeit-Studienprogramm mit einer Regelstudienzeit von vier Semestern, das den Abschluss eines Bachelor-Studiums voraussetzt.

99 % aller Unternehmen in Deutschland sind dem Mittelstand zuzurechnen. Sie beschäftigen nahezu zwei Drittel aller Arbeitnehmer und über 80 % aller Auszubildenden in Deutschland. Der Anteil von mittelständischen Unternehmen an der Bruttowertschöpfung liegt bei ca. 50 %. Um im immer komplexer werdenden Unternehmensumfeld erfolgreich agieren zu können, benötigt der Mittelstand hervorragend ausgebildete Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge, die in der Lage sind, das betriebswirtschaftliche Aufgabenspektrum möglichst vollständig abzudecken und die interdisziplinär, z.B. mit technisch ausgebildeten Mitarbeitern, zusammenarbeiten können. Gleichzeitig müssen dem Mittelstand unternehmerisch ausgebildete Mitarbeiter zugeführt werden, die als künftige Unternehmer entweder eigene Unternehmen gründen oder als qualifizierte Unternehmensnachfolger bestehende Unternehmen weiterführen können.

Der angebotene Masterstudiengang „Entrepreneurship and SME Management“ zielt daher darauf ab, Studierenden sowohl eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung als auch Methoden- und Faktenwissen zu vermitteln, mit dem sie in der mittelständischen Wirtschaft erfolgreich arbeiten können.

Der vorliegende Master-Studiengang reagiert auf die veränderten Anforderungen des Arbeitsmarktes durch die Vermittlung der folgenden Kenntnisse und Fertigkeiten:

• Methodische Basis-Kenntnisse und Ergänzungswissen zum Management von kleinen und mittleren Unternehmen – Basics and Complements of SME Management

• Kenntnisse über die verschiedenen Lebenszyklusphasen von Unternehmen – SME Life Cycle (Unternehmensgründung, Unternehmensentwicklung, Unternehmenswachstum und Unternehmensnachfolge)
• Vertiefende Einsichten in das Management von kleineren und mittleren Unternehmen – SME Management
• Kenntnisse zu frei wählbaren Inhalten der Volkswirtschaftslehre und der Betriebswirtschaftslehre zwecks individueller Spezialisierung
• Fähigkeiten zum selbstständigen, methodischen und wissenschaftlichen Arbeiten zu einem ausgewählten, aktuellen Thema mit Mittelstandsbezug
• Fähigkeiten zur intensiven Auseinandersetzung und projektbezogenen Aufbereitung von Problemstellungen des SME-Managements
• Fertigkeiten zum Erstellen einer Masterthesis, die zum Abschluss des Masterstudiengangs führt

 

Haus_SME_0815

 

Die aktuelle Prüfungsordnung und das Modulhandbuch finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes, siehe hier.

Aktuelle Informationen zum Studienaufbau finden Sie ebenfalls auf den Seiten des Prüfungsamtes, siehe hier.