..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Führungskräfteweiterbildung

Aktuelle Forschungsstudie „Führungskräfteweiterbildung im Mittelstand in Südwestfalen“

Mit dem wichtigen Thema Führungskräfteweiterbildung befasst sich eine neue Forschungsstudie von Prof. Stein und Prof. Wiedemann (Universität Siegen). Angeregt und unterstützt wurde sie durch die drei Industrie- und Handelskammern aus Südwestfalen (Siegen, Hagen, Arnsberg), entstanden ist sie in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen.

Im Ergebnis zeigt sie, dass besonders in der Führungskräfteweiterbildung noch „Luft nach oben“ ist, das heißt die vorhandenen Angebote durch die regionale Wirtschaft stärker genutzt werden könnten. Dies hilft den Führungsnachwuchskräften, den Unternehmen und der Region (Stichworte: Karriere in der Region; Unternehmensnachfolge im Mittelstand; Bindung von Qualifizierten in der Region; lebenslanges Lernen). Es zeigt sich auch, dass sich Engagement in der Führungskräfteweiterbildung für die Unternehmen lohnt.

Überraschend war, dass in der regionalen Wirtschaft ein erhebliches Informationsdefizit zu den in Südwestfalen vorhandenen Angeboten besteht. Insbesondere sind die heimischen Hochschulen in punkto Führungskräfteweiterbildung nicht „auf dem Radar“ der Unternehmen. Doch gerade hier gibt es vielfältige und spezifische Angebote für die Führungskräfteweiterbildung.

Insbesondere die Führungskräfteweiterbildungsangebote der Universität Siegen (Business School) erfüllen in hohem Maße die in der Studie deutlich gewordenen Erwartungen der Unternehmen an konkrete Führungskräfteweiterbildungsprogramme: Praxisnähe und Anwendungsbezug, Individualität, fachliche Expertise im Mittelstand, Interaktivität, Effizienz, Schnelligkeit und enge Taktung.

 

Publikation:

Die Studie steht hier zum Download bereit.

 

Berichterstattung:

Beitrag des WDR 2 zur Forschungsstudie.

Siegener Zeitung: "Führungskräfte: Luft nach oben"

Der Westen: "Unternehmen in Südwestfalen müssen Führungskräfte fortbilden"

Der Westen: "Weiterbildung von Führungskräften gut für den Mittelstand"