..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
 

Bachelor

Bachelor of Science (B.Sc.) in Wirtschaftsinformatik

Im Mittelpunkt der Bachelor-Ausbildung steht die Berufsqualifizierung, die einen schnellen Einstieg in ein Unternehmen ermöglicht. Hierzu gehören grundlegende Kenntnisse zum Einsatz von IT, kombiniert mit der Erkenntnis der Geschäftsprozesse sowie der Auswahl und dem effizienten Einsatz von Anwendungssystemen sowohl für kleinere als auch größere Unternehmen. Hierzu werden studienbegleitende Projektarbeiten u.a. auch in den Unternehmen der Region durchgeführt. Während des Studiums werden Soft Skills sowohl durch Förderung von Teamarbeit als auch durch die Präsentation von Ergebnissen während des Studiums ausgebaut.

 

Mit dem Abschluss des Bachelorstudiengangs als Bachelor of Science (B.Sc.) in Wirtschaftsinformatik wird ein eigenständiger erster akademischer Abschluss erreicht.

 

Die Einschreibung ist jeweils im Sommer- und Wintersemester möglich. Der Bachelorstudiengang hat eine Regelstudienzeit von 3 Jahren (6 Semestern).

 

Informationen über Fristen, Anmeldeverfahren, Gebühren sowie ein Studium ohne allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife finden Sie unter diesem Link.

 

Aufbau des Studiums

Informations- und Kommunikationstechnologien durchdringen als Querschnittstechnologien alle Bereiche eines Unternehmens. Daher behandeln die Module des Bachelorstudiengangs ein breites Spektrum aus dem Aufgabenbereich der Wirtschaftswissenschaften, der Informatik und der Wirtschaftsinformatik.

 

Das grundlegende betriebswirtschaftliche Rüstzeug wird in den Modulen Buchführung und Abschluss, Kosten- und Erlösrechnung, Investition und Finanzierung, Logistik und Produktion vermittelt. Als weitere Säule dienen die Module der Informatik, in denen, neben zwei Einführungsveranstaltungen, insbesondere Datenbanken und Softwaretechnik behandelt werden. Unterstützt werden diese Module durch Grundlagenveranstaltungen aus der Mathematik. Die Module Diskrete Mathematik für Informatiker und Mathematik für Wirtschaftsinformatiker vermitteln dabei die wichtigsten Grundlagen. Neben der Betriebswirtschaftslehre und Informatik bildet die dritte Säule der Wirtschaftsinformatik das Bindeglied zwischen beiden Disziplinen. Hier werden grundlegende Aspekte der Modellierung und Gestaltung von betrieblichen Anwendungssystemen gelegt. Ergänzend dabei sind, neben zwei Einführungsveranstaltungen, auch Module über Logistik und Anwendungssystemen in Unternehmen mit den Modulelementen Einführung in die IT-Sicherheit und Einsatz von Anwendungssystemen im Lehrangebot enthalten.

Des Weiteren setzen sich die Studierenden in einem Seminar mit den Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens auseinander und lernen Ergebnisse methodisch adäquat zu interpretieren und präsentieren. Auch enthält das Studium die Bearbeitung von praxisorientierten Aufgaben (BA-Projektarbeit), die in der Regel in einem Unternehmen absolviert werden. Durch eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit trainieren die Studierenden ihre Soft Skills und werden damit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gefördert. Durch dieses spezifische Zusatzmodul werden besonders praxisrelevante Elemente in das Studium integriert.

Das betriebsinterne Praktikum soll mindestens 6 Wochen am Stück in einem Unternehmen oder (ausländischem) Forschungsinstitut im Inland absolviert werden.

Optionen der Anerkennung alternativer Leistungen ist gemäß der Richtlinien möglich. Weitere Informationen zu Ablauf, Inhalt und weiteren Regularien finden Sie hier: 

Allgemeine Informationen zum Praktikum  

Praktikumsordnung: https://www.wiwi.uni-siegen.de/pruefungsamt/downloads/pruefungsordnungen/?lang=de  

Weitere Informationen

Die aktuelle Prüfungsordnung und das Modulhandbuch finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes, siehe hier:
https://www.wiwi.uni-siegen.de/pruefungsamt/downloads/


Aktuelle Informationen zum Studienaufbau finden Sie ebenfalls auf den Seiten des Prüfungsamtes, siehe hier:
https://www.wiwi.uni-siegen.de/pruefungsamt/service/