..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Startseite

Startseite


Univ.- Prof. Dr. iur. Tobias Fröschle

Bürgerliches Recht mit dem Schwerpunkt Familienrecht einschließlich freiwillige Gerichtsbarkeit und Kinder- und Jugendhilferecht

Aktuelles

14.02.2019

Unisono Anmeldezeitraum

Für die Veranstaltungen von Herrn Prof. Dr. Fröschle können Sie sich erst ab dem 26. Februar 2019 einschreiben. Der Grund dafür sind die verschiedenen Einschreibefristen der Fakultäten II und III. 

 

12.02.2019

Hoheitliches Handeln im demokratischen Rechtsstaat

Alle Studierenden sollen sich bitte für die 1. Gruppe (Fr. 14-16 Uhr) anmelden. Es werden derzeit keine eingeschriebenen Studierenden zur Blockverantstaltung zugelassen. Sollten zu Semesterbeginn in der Blockveranstaltung noch Plätze frei sein, kann einer begrenzten Anzahl ein Wechsel ermöglicht werden. Melden Sie sich dann bitte via e-Mail an Chelsea Kalmbach und teilen Sie ihre Gründe für einen Wechsel mit. 

 

07.02.2019

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit

Die Sprechstunde von Herrn Prof. Fröschle findet in der vorlesungsfreien Zeit nicht statt. Falls Bedarf aufkommen sollte, können Sie sich an Herrn Björn Heinz wenden. In besonders dringenden Fällen steht Prof. Fröschle Ihnen via e- Mail zur Verfügung.

 

23.01.2019

Modulklausuren Verwaltung und Organisation

Liebe Studierende,

die Klausur Recht der kommunalen Selbstverwaltung findet am 28.01.2019 von 18:00 bis 19:30 Uhr statt.

Die Klausur Hoheitliches Handeln im demokratischen Rechtsstaat findet am 31.01.2019 ebenfalls von 18:00 - 19:30 Uhr statt.

Bitte seien Sie etwas früher da, damit wir rechtzeitig beginnen können.

Studierende, die das Modul im Rahmen des Studium Generale machen, müssen keine Prüfungs- oder Studienleistung anmelden. Auf der Homepage des Prüfungsamtes wird ein Schein zur Verfügung gestellt, den Sie bitte ausgedruckt und soweit wie möglich ausgefüllt in Ihre Klausur legen und mit abgeben. Wenn Sie beide Klausuren schreiben, reicht ein Schein.
Bei bestandener Klausur wird dieser Schein von den Dozenten unterschrieben und von den Hilfskräften des Lehrstuhls an das Prüfungsamt weitergeleitet.

Haben Sie einen Nachteilsausgleich mit Schreibverlängerung, bitten wir Sie, dies den Hilfskräften des Lehrstuhls noch so bald als möglich mitzuteilen!

Hier finden Sie die Raumaufteilung für die Klausuren in dem Modul "Verwaltung und Organisation". Die Aufteilung auf die verschiedenen Räume erfolgte nach Matrikelnummer. Diejenigen, die die Klausur lediglich mit dem Schein des Prüfungsamtes schreiben, schreiben die Klausur am 28.01.2019 im Audimax und die Klausur am 31.01.2019 im Roten Hörsaal.

Hoheitliches Handeln im demokratischen Rechtsstaat

Recht der kommunalen Selbstverwaltung

 

Bis dahin wünschen wir eine gute und erfolgreiche Vorbereitungszeit! 

 

08.01.2019

 Die Klausuren des zweiten Termins von Familien- und Sozialrecht können jetzt am Lehsrtuhl eingesehen und abgeholt werden.

 

 

 

Aktuelle Forschungsprojekte (Stand: 05/2015): 

 

„Straf-Erfahrungen: Strafrechtliche Verurteilungen aus der Sicht von Jugendlichen und Heranwachsenden“ (Förderzeitraum: 01.07.2015 - 31.05.2017) :

 

http://www.bildung.uni-siegen.de/mitarbeiter/dollinger/projekte/