..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
 

Bachelor (LL.B.)

Der sechssemestrige Bachelor-Studiengang schafft ein breites Grundlagenwissen in den wirtschaftsnahen Bereichen des Rechts und in den Wirtschaftswissenschaften. Die große Anzahl an Schwerpunktmodulen im juristischen als auch wirtschaftswissenschaftlichen Bereich ermöglichen den Studierenden neben den Grundlagen einen individuellen Studienschwerpunkt zu setzen. Darüber hinaus wird der Schwerpunkt auf die Aneignung von Softskills für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben gelegt.

Der Bachelor vereint wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Themen in idealer Art und Weise. So können Sie nach Abschluss des Bachelors neben dem fachspezifischen Master-Studiengang "Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht" auch andere betriebswirtschaftliche Master-Studiengänge studieren.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Interdisziplinär, praxisbezogen und flexibel

Aufbau Bachelor DEWR

Die detaillierte Studiengangsübersicht finden Sie hier.

Wahlpflichtbereiche

Das Studium bietet eine Vielzahl an Wahlmöglichkeiten für eine individuelle Schwerpunktsetzung.

Wahlbereiche Bachelor DEWR

Informationen für Studieninteressierte

In unserer Präsentation für Studieninteressierte erhalten Sie einen detaillierteren Einblick in den Studienaufbau des Bachelors. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sehr gerne können Sie im Vorfeld auch einmal unverbindlich in Vorlesungen hereinschnuppern! Wenden Sie sich hierzu gerne an unseren Academic Advisor.

Bewerbung  

Der Bachelorstudiengang im Deutschen und Europäischen Wirtschaftsrecht ist zum Wintersemester 2021/2022 zulassungsfrei. Die Einschreibefristen können der Seite der Studienberatung entnommen werden.

Generell sind Einschreibungen für Erstsemester nur zum Wintersemester möglich. Studierende höherer Semester können sich möglichweise auch zum Sommersemester einschreiben. Genaueres hierzu entnehmen Sie bitte den Seiten des Studierendensekretariats.

Das Studium des Wirtschaftsrechts ist ohne allgemeine Hochschulreife nur unter engen Voraussetzungen möglich. Diese Voraussetzungen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Hinweis: Die amtlichen Fassungen der Prüfungsordnungen für den Studiengang Bachelor DEWR 2008 und Bachelor DEWR 2011, der Fachprüfungsordnung Bachelor DEWR 2019 sowie der Änderungsordnungen und Praktikumsordnung können auf der Seite des Prüfungsamtes entnommen werden.

Eine Übersicht der wichtigsten Prüfungsmodalitäten für die Prüfungsordnung (Version 2011) im Bachelor DEWR finden Sie hier (Stand 30.10.2018).

Sie haben noch Fragen? Dann schauen Sie gerne in unsere ausführlichen FAQs. Finden Sie dort keine Antwort, steht Ihnen sehr gerne auch unser Academic Advisor zur Verfügung.

 
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche