..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Matthias Störring

 stoerring_bBüro:US - F 011
 Telefon: +49 (0271) 740 -4091
 Fax: +49 (0271) 7401 -4091
 E-Mail: stoerring@zoebis.de

Vita

  • Matthias Störring ist seit 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für kontextuale Ökonomik und ökonomische Bildung der Universität Siegen. Das Studium der Wirtschaftswissenschaft (Diplom) absolvierte er an der Ruhr-Universität Bochum

 Sprechstunde

  •   Nach Vereinbarung per E-Mail

Lehrveranstaltungen

  • Im Sommersemester: Makroökonomie, Übung zur Makroökonomie
  • Im Wintersemester: Didaktische Analyse I – Fallstudien zur Wirtschaftspolitik

Forschungsschwerpunkte

  • Kontextuale Ökonomik
  • (Neue) Institutionenökonomik
  • Verhaltensökonomik
  • Historische Schule der Nationalökonomie
  • Theoriegeschichte

Vorträge

  • More than the Accumulation of Capital? An Analysis of the Genuine Nature of Entrepreneurs. 45th Annual Meetings of the History of Economics Society (HES), Loyola University Chicago. June 15th 2018.
  • The Nature of Entrepreneurship – An Analysis of the Entrepreneur from a Historical Economist’s Perspective. 22nd Annual European Society for the History of Economic Thought Conference (ESHET), Complutense University of Madrid. June 8th 2018.

Ausgewählte Publikationen

  • Goldschmidt, Nils / Störring, Matthias (2018): Gustav Schmoller – A Socialist of the Chair, in: Berger, Stefan / Pries, Ludger / Wannöffel, Manfred (eds.): The Palgrave International Handbook of Workers’ Participation. New York: Palgrave Macmillan US (im Erscheinen).
  • Dörr, Julian / Störring, Matthias (2018): Neue Politische Ökonomie, in: Görres-Gesellschaft (Hrsg.): Staatslexikon, 8. Aufl., 3. Bd., Freiburg: Verlag Herder (im Erscheinen).
  • Dörr, Julian / Goldschmidt, Nils / Störring, Matthias (2018): Die ökonomische Analyse des Staates, in: Voigt, Rüdiger (Hrsg.): Handbuch Staat. Wiesbaden: Springer VS, S. 65-76.
  • Störring, Matthias / Goldschmidt, Nils / Dörr, Julian (2018): Privateigentum: Antipode zu gerechter (= gleicher) Vermögensverteilung und Gemeineigentum?, in: Wirz, Stephan (Hrsg.): Kapitalismus – ein Feindbild für die Kirchen?. Zürich: Theologischer Verlag Zürich: S. 213-239.
  • Störring, Matthias (2018): Wem gehört der letzte Wille? Intergeneratives Eigentum, in: Kirchdörfer, Rainer / Hennerkes, Brun-Hagen / Heidbreder, Stefan et al.: Eigentum: Warum wir es brauchen. Was es bewirkt. Wo es gefährdet ist. Freiburg: Verlag Herder, S. 173-187.
  • Störring, Matthias (2018): Zwischen Voraussetzung und Gefährdung. Die Bedeutung von Eigentum für eine Marktwirtschaft, in: Kirchdörfer, Rainer / Hennerkes, Brun-Hagen / Heidbreder, Stefan et al.: Eigentum: Warum wir es brauchen. Was es bewirkt. Wo es gefährdet ist. Freiburg: Verlag Herder, S. 23-41.
  • Dörr, Julian / Störring, Matthias (2017): An ordo liberal catechism for all of Europe? Comments on the books by Johannes Becker/Clemens Fuest, Markus Brunnermeier/Harold James/Jean-Pierre Landau, Hans-Werner Sinn and Joseph Stiglitz, in: ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Bd. 68, S. 371-382.
  • McAdam, Mark / Störring, Matthias (2016): Bringing Schmoller to America: Notes on the Translation of “The Idea of Justice in Political Economy”, in: Schmollers Jahrbuch – Journal of contextual economics, Vol. 136, 4/2016, pp. 361-376.
  • Störring, Matthias (2016): Economics Rules: The Rights and Wrongs of the Dismal Science. Anmerkungen zum gleichnamigen Buch von Dani Rodrik, in: ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Bd. 67, S. 588-592.
  • Dörr, Julian / Goldschmidt, Nils / Störring, Matthias (2016): Verträge – Ihre Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft, in: Unterricht Wirtschaft + Politik, Vol. 6, 4/2016, S. 2-8.