..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Stellenausschreibungen


Studentische Hilfskraft (SHK) oder Wissenschaftliche
Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB)


Fakultät III: Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht


Als innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität bilden wir rund 18.000 Studierende aus – in einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den dynamischen und größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

Wir suchen:

In der Fakultät III Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (Univ.-Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves) suchen wir eine studentische oder eine wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelor-Abschluss zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu folgenden Konditionen:

  • 8 Wochenstunden
  • Befristet für 4 Monate, eine Verlängerung wird angestrebt
  • Beschäftigung auf Grundlage des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes

Ihre Aufgaben:

  • Als Mitarbeiter/In unterstützen Sie uns bei einem Projektvorhaben, welches am Anwendungsbeispiel des Mobilitätssektors die Möglichkeiten für Interaktion und Visualisierung in einem virtuellen Arbeitsbereich untersucht. Der Einsatz von VRTechnologie bietet Chancen für Vorhaben, die nur schwer aus der Ferne bearbeitet werden können, z. B. Prototypenentwicklung, da sie eine interaktive Zusammenarbeit ohne Vor-Ort-Präsenz ermöglicht. In dem Forschungsprojekt inNOVATION beschäftigen wir uns mit Fragen wie:
    • Wie kann die standortunabhängige Kollaboration durch sVR unterstützt werden?
    • Was sind die Herausforderungen der standortunabhängigen Kollaboration im Mobilitätssektor?
  • Mithilfe bei wissenschaftlichen Publikationen
  • Unterstützung bei empirischen Arbeiten
  • Forschungsbezogene Literatur- und Internetrecherchen (z. B. Literaturbeschaffung, Auswertung)
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von projektbezogenen Fragestellungen (z. B. Ideengenerierung, Vorträge)
  • Mithilfe bei der Erstellung von (Online-)Fragebögen

Ihr Profil:

  • gute Studienleistungen
  • Langfristiges Interesse an einer Tätigkeit im wissenschaftlichen Umfeld
  • Sicherer Umgang/selbstständiges Arbeiten mit MS-Office
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturiertes Arbeiten, Freude an Teamarbeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, zusammengefügt zu einem einzigen PDF-Dokument. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 25.09.2020 per E-Mail an jacqueline.graef@uni-siegen.de.

Ihre Ansprechperson:

Anna Zeuge
0271/740-4598
anna.zeuge@uni-siegen.de

Chancengleichheit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

Den Ausschreibungstext als PDF finden Sie hier.

Lassen Sie uns gemeinsam
ZUKUNFT MENSCHLICH GESTALTEN