..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Vierzehnter Jahresempfang

19 neue Doktor*innen der Fakultät III haben im vergangenen akademischen Jahr ihre Promotion trotz der schwierigen Situation durch die Corona-Pandemie erfolgreich abgeschlossen. Sie wurden jetzt beim 14. Jahresempfang der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht der Universität Siegen im Rahmen einer Videokonferenz geehrt.

Der Dekan, Prof. Dr. Marc Hassenzahl, begrüßte alle Anwesenden zu Beginn des 14. Jahresempfangs im Rahmen einer Videokonferenz. Ursprünglich sollte die Veranstaltung in kleiner Runde mit den neuen Doktor*innen in Präsenz stattfinden. Allerdings ließen es die Umstände durch die steigenden Coronainfektionszahlen nicht zu. Die Veranstaltung jedoch komplett abzusagen, kam nicht in Betracht. Deshalb wurde das Format des Jahresempfangs auf eine Videokonferenz mit Livestream umgestellt, so dass auch Externe dabei sein konnten. Dadurch konnte der Gesundheitsschutz bestmöglich sichergestellt werden, und zudem war es den Doktor*innen möglich, Angehörige, Freunde und Bekannte mit dabei zu haben. 

Nach der Begrüßung durch den Dekan wurden die neuen Doktor*innen vorgestellt und durch eine virtuelle Übergabe der Urkunden geehrt. Anschließend wurden ebenfalls die Namen und die Themen der Dissertationen der nicht anwesenden Doktor*innen verlesen, die im vergangenen akademischen Jahr ihre Promotion abgeschlossen haben, aber nicht am Jahresempfang teilnehmen konnten. 

Zum zwölften Mal wurde der Rolf H. Brunswig Promotionspreis der Universität Siegen vergeben. Über diesen mit je 1.500 Euro dotierten Preis konnten sich drei der Doktor*innen freuen: Frau Dr. Pia Becker, Herr Dr. Timo Jakobi und Frau Dr. Anne Weibert. Die Laudationes hielt Prof. Dr. Peter Krebs, Prodekan für Forschung, nachdem Heinz Meckel, langjähriger Vertreter und Bevollmächtigter der Rolf H. Brunswig Siegen-Wittgenstein Stiftung, kurz die Entstehungsgeschichte der Stiftung und der in diesem Zusammenhang finanzierten Promotionspreise erläutert hatte.

Anschließend würdigte Herr Krebs den Stifter Herrn Brunswig, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiern konnte. Aufgrund dieses Jubiläums gab es in diesem Jahr drei Promotionspreise. "Die Fakultät ist Herrn Rolf H. Brunswig sehr dankbar für seinen Preis, denn Preise sind wichtig für Nachwuchswissenschaftler und in besonderer Weise geeignet, eine herausragende Leistung nach außen zu dokumentieren", richtete Prof. Krebs seinen Dank an Herrn Brunswig.

Herr Dr. Christian Paul Starke erhielt den Althusius-Preis der Fakultät für wissenschaftlichen Nachwuchs. Herr Dr. Starke hat zum Thema Verbraucherschutz und Grundgesetz promoviert. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Der mit 500 Euro ausgestattete Preis der Universität Siegen für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses von der Stiftung Freie Rohrwerke Siegen wurde Frau Stephanie Weiss zugesprochen. Sie wurde für ihre Masterarbeit über das Thema "Entrepreneurial Narratives' Effectiveness on Acquiring External Funding: An Empirical Study of Green Start-Ups" ausgezeichnet.  

Zum Schluss beendete der Dekan den diesjährigen Jahresempfang mit ein paar dankenden Worten an das Technik-Team sowie an das Team des Dekanats und gab seiner Hoffnung Ausdruck, im kommenden Jahr wieder einen Jahresempfang in Präsenz durchführen zu können.

Im Einzelnen promovierten:

Name

Thema

Herr Silvan Bächle

Die Beschränkung der Haftung volljährig Gewordener als Aufgabe des Insolvenzrechts - Vorschlag für eine Reform der InsO

Frau Pia Becker

Contextual Solutions for Institutional Reforms in Developing Countries: The Case of Tanzania and Uganda

Herr Nico Castelli

Designing Humann-Centered Systems for the Internet of Things

Herr Lukas Claasen

Die verfassungsgerichtliche Identitätskontrolle im Hinblick auf Freihandelsabkommen der Europäischen Union am Beispiel des Comprehensive Economic and Trade Agreement

Herr Thomas Dücker

Eigentümerstruktur und Unternehmenssteuerung in wirtschaftlichen Krisenzeiten 

Herr Helmut Ertel 

Die sozialrechtliche Auslandsunfallversicherung

Frau Anna Feldhaus

Effektivität von individuellem Mentoring in Teams

Frau Florentine Frentz

The Pursuit of Food Well-Being: The Mechanisms Behind Consumers‘ Food Well-Being, and Their Relevance for Food Retailing and Marketing

Herr Michael Andreas Graffius

The Idiosyncrasies of Family Firms in Relation to Organizational Identity 

Frau Kathrin Groß

Die gesamtschuldnerische Innenhaftung von Vorstandsmitgliedern im Aktienrecht

Herr Timo Jakobi

Incorporating Usable Privacy into Connected Devices: A User-Centered Perspective

Frau Yvette Keipke

Das Konzept einer reflektiven Wirtschaftsdidaktik - Ideen für einen verstehensorientierten Wirtschaftsunterricht

Frau Elizabeth Chepkemboi Kötter

The Effects of Firm Internationalisation: A Multi-Level Perspective

Herr Jonas Löher

Matching Founders and Funders in Equity Crowdfunding

Herr Hajo Rupp

Die Rechtfertigung der Leistungsschutzrechte des Tonträgerherstellers

Herr Benjamin Henrik Gerhard Schäfer

Marcoeconomic Dynamics of Monetary Unions: A Theroretical and Empirical Approach

Herr Christian Paul Starke

Verbraucherschutz und Grundgesetz - Das Verbraucherschutzrecht als verfassungsnotwendige Ausgestaltung der Vertragsrechtsordnung

Frau Anne Weibert

Fostering Literacy with come_IN Computer Clubs

Frau Christine Weigel

Essays on the Role and Impact of Accountants in Mittelstand Firms