..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Fachdidaktisches Praktikum im Staatsexamen

Hinweise zum fachdidaktischen Gruppenpraktikum

Das fachdidaktische Gruppenpraktikum soll Studierenden ermöglichen, die Realität des Lehrerberufs auf der Grundlage wissenschaftlicher Theorieansätze verstehen zu lernen und durch eigene Erfahrungen im Arbeitsfeld Schule Schwerpunkte für das Studium zu setzen (§ 10 (1) LPO). Im Rahmen des fachdidaktischen Gruppenpraktikums sollen die Beobachtungs-, Reflexions- und Handlungsaufgaben auf didaktische und methodische Aspekte des gewählten Unterrichtsfaches – hier: Sozialwissenschaften - kon­zentriert werden. Es werden Vorhaben durchgeführt, die den Ansprüchen des forschenden Lernens genügen.

Die formalen Vorgaben zum fachdidaktischen Gruppenpraktikum als obligatorischer Bestandteil des Lehramtsstudiums entnehmen Sie bitte der Homepage des Zentrums für Lehrerbildung an der Universität Siegen:

Bitte beachten Sie: Das ZöBiS bietet fachdidaktische Gruppenpraktika (inklusive der Begleitseminare) für die Studiengänge Lehramt Gym, HR sowie Bk an. Einzelpraktika werden hingegen von den Mitarbeitern des ZöBiS nicht betreut. Es besteht ferner auch keine Möglichkeit am ZöBiS den Nachweis "Unterrichtsplanung und -reflexion" außerhalb der Begleitseminare zu den Gruppenpraktika zu erwerben.