..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

2016-04-13: Wirtschaftspolitische Gespräche am Dicken Turm

Am 28. April 2016 um 17:30 Uhr lädt das FoKoS zur Podiumsdiskussion unter dem Veranstaltungstitel "Gegen den ökonomischen Analphabetismus! Aber welche ökonomische Bildung brauchen wir?" in das Forschungskolleg Siegen ein.

 

Fragen der Wirtschaftspolitik stehen mehr denn je im  öffentlichen und politischen Zentrum des Interesses. Das Themenspektrum der Wirtschaftspolitischen Gespräche  reicht von grundlegenden Überlegungen zur Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft bis hin zu drängenden Problemfeldern wie Schuldenabbau, Energiepolitik, soziale Sicherung, Familienpolitik, Bildungspolitik oder kommunale Wirtschaftsförderung. Das kommende Gespräch widmet sich dem heftig diskutierten Thema der ökonomischen Bildung.

Zahlreiche Untersuchungen haben gezeigt, dass die ökonomische Allgemeinbildung in der deutschen Bevölkerung nur ein geringes Niveau hat. Schüler, Lehrer, Eltern und Unternehmen fordern deshalb mehr ökonomische Bildung, aber gleichzeitig wird auch eine Überfremdung  des Bildungssystems befürchtet, beispielsweise durch ein Schulfach Wirtschaft. Also: Welche ökonomische Bildung brauchen wir?

An der Podiumsdiskussion nehmen teil:

Marianne Demmer

Sylvia Löhrmann

Prof. Dr. Hans Kaminski

Prof. Dr. Hans Jürgen Schlösser

Moderiert wird die Diskussion von der Ökonomin und Publizistin Dr. Karen Horn. 

Weitere Details zur gemeinsamen Veranstaltung des Zentrums für ökonomische Bildung (ZöBiS) und des Forschungskollegs „Zukunft menschlich gestalten“ der Universität Siegen (FoKoS) finden Sie im Flyer .

Sie können sich via E-Mail oder Telefon (0271 740-3926) anmelden.