..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

2014-06-06: Buchpräsentation und Veranstaltung zur Sozialen Marktwirtschaft in Madrid

Von Links nach Rechts: Thomas B. Stehling, Leiter des KAS-Büros Madrid, Elvira Rodríguez, Präsidentin der Comisión Nacional del Mercado de Valores, Carlos Romero, Kanzler der Universidad CEU San Pablo, Eduardo Olier, Präsident des Instituto Choiseul Spanien, Prof. Nils Goldschmidt, Universität Siegen

Das Interesse am deutschen Modell einer „Sozialen Marktwirtschaft“ ist in Spanien groß – das Land steht vor einer Neuausrichtung seiner Wirtschafts- und Finanzpolitik.

Dazu hat das KAS-Büro Madrid, in Kooperation mit dem Institut Choiseul, die neueste Ausgabe der akademischen Buchreihe „Geoeconomía“ vorgestellt – Thema: „Schlüsselfragen zur spanischen Wirtschaft – Herausforderungen und Chancen“. Prof. Nils Goldschmidt vom ZöBiS hielt aus Anlass der Buchpräsentation einen Vortrag über Genese und Aktualität des deutschen Wirtschafts- und Sozialmodells.

Siehe: http://www.kas.de/spanien/de/publications/38004/ und http://www.choiseul.es