..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik 2015

Fritjof Kollmann und Michael Schuhen stellen auf der DGHD 2015 ein innovatives Projekt zur Integration von interaktiven Lernaufgaben in klassische Vorlesungen vor.

Hochschuldidaktik hat sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt. Hinzugekommen sind vielfältige Akteure aus Praxis und Forschung, die sich aus unterschiedlichen Disziplinen rekrutieren. Die Jahrestagung DGHD 2015 will den Austausch und Dialog zwischen den Akteuren aus unterschiedlichen Feldern und Disziplinen fördern und Raum für Diskussion, Reflexion, Ideen und Kontakte geben.
Im Themenfeld „eLearning in der Hochschullehre“ stellten Fritjof Kollmann und Michael Schuhen ein innovatives Projekt (www.mted.de) zur Integration von interaktiven Lernaufgaben (webbasiert) in klassische Vorlesungen vor. Das MTED System ist eine Software mit der interaktive Lernaufgaben ohne Programmierfähigkeiten entwickelt und in marktübliche Präsentationsanwendungen (z.B. Microsoft Power Point) integriert werden können. Diese interaktiven Lernaufgaben können über mobile Endgeräte (z.B. Smartphone oder Tablet-PC) von den Studierenden in der Vorlesung bearbeitet werden. Nach Abschluss der Durchführung werden dem Lehrenden die Bearbeitungsergebnisse direkt auf dem Laptop angezeigt.

Projektwebseite:
www.mted.de

https://www.sciencereview.de