..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Vermittlungsprobleme der Sozialen Marktwirtschaft

Die Soziale Marktwirtschaft gilt als hoch erfolgreiches wirtschaftliches und gesellschaftliches Ordnungsmodell, dem Deutschland nicht nur den Aufschwung nach dem Zweiten Weltkrieg, sondern auch viele Jahrzehnte der Stabilität und der Prosperität verdankt.

Dennoch geraten die grundlegenden Ordnungsprinzipien, die die Soziale Marktwirtschaft im ursprünglichen Konzept ihrer ordoliberalen Vordenker geprägt haben, in Politik und Öffentlichkeit immer mehr in Vergessenheit. Die Jenaer Allianz (www.jenaerallianz.de) hat es sich zur Aufgabe gemacht, das ordnungspolitische Denken zu erneuern und in die Öffentlichkeit zu tragen. Die Tagung „Vermittlungsprobleme der Sozialen Marktwirtschaft“, die vom 4. – 6. Juli 2014 in der Nähe von Berlin stattfinden wird, will Antworten auf die Frage geben, wie die Soziale Marktwirtschaft heute vermittelt werden kann. Das ZöBiS hat für diese Tagung die Organisation übernommen.

Veranstaltungsprogramm