..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
/ vwl / becs / europa /
 

Europaorientierung

An der Universität Siegen wird der Fokus Ihres VWL-Studiums insbesondere auf die ökonomischen Herausforderungen der europäischen Integration gelegt. Die systematische Europaorientierung und der Schwerpunkt auf der Vermittlung anwendungsrelevanten ökonomischen Wissens eröffnen den Absolventinnen und Absolventen dabei ausgezeichnete berufliche Perspektiven. In weiten Bereichen der Wirtschaft, in Verbänden und in der öffentlichen Verwaltung finden Sie Beschäftigungsverhältnisse überall dort, wo ökonomische, praxisnahe und wissenschaftsbasierte Kenntnisse in Kombination mit guten Einblicken in wirtschaftliche Institutionen sowie in die Probleme und wirtschaftspolitischen Maßnahmen der EU gebraucht werden.

 

Kursangebot

Die Universität Siegen bietet Ihnen ein breites Angebot an europaspezifischen Veranstaltungen. So gut wie alle volkswirtschaftlichen Veranstaltungen setzen das behandelte Thema in einen ausdrücklichen Europakontext. Das ist deshalb sinnvoll und konsequent, da schon seit langem die Geldpolitik, Wettbwerbspolitik und Industrieökonomik oder die Aussenwirtschaft, die öffentlichen Finanzen und Regionalökonomik Deutschlands nicht mehr ohne die intensive Einbindung des Landes in die Europäische Union und Eurozone gedacht werden können. Einen ersten ausgezeichneten Überblick über diese wirtschaftliche Verflechtung und die Verzahnung der national-staatlichen Wirtschaftspolitiken innerhalb der EU, zusammen mit einem Einstieg in die ökonomische Analyse dieser Tatbestände, erhalten Sie im ersten Semester in der Vorlesung + Übung "Einführung in die Europäische Wirtschaftspolitik".

Viele der volkswirtschaftlichen Vorlesungen werden ausschließlich auf Englisch gehalten.

Eine zusätzliche gründliche Festigung Ihrer fachbezogenen Englischkenntnisse wird ferner durch zwei Kurse, English for Economists A und B, erzielt. 

Eine detaillierte Auflistung der angebotenen Kurse finden Sie im Modulhandbuch.

Auslandssemester

Ein elementarer Bestandteil Ihres VWL-Studiums ist der Auslandsaufenthalt. Durch ein Studium oder Praktikum im Ausland können Sie nicht nur Ihre Sprachkenntnisse erweitern und vertiefen sowie einen Blick über den eigenen Tellerrand wagen, Sie legen auch einen wichtigen Akzent für Ihren zukünftigen beruflichen Werdegang. So steigern Sie Ihre interkulturellen und sprachlichen Kompetenzen und werden dazu befähigt, Ihre erworbenen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Methoden europabezogen anwenden zu können.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Punkt Auslandsaufenthalt unter 'Studienaufbau'.

Exkursionen

Um das Interesse der Studenten an den wirtschaftspolitischen Aspekten der Europäischen Union zu fördern, werden jedes Jahr Exkursionen zum Europäischen Parlament in Brüssel sowie zur Europäischen Zentralbank in Frankfurt angeboten. Dort werden den Studenten die verschiedenen Arbeitsbereiche der Institution vor Augen geführt und das ökonomische Verständnis aus praktisch angewandter Sicht durch Vorträge von Referenten geschult.