..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Wahlpflichtmodul Wirtschaftsinformatik

AAT:

Ab Wintersemester 2015/2016 kann als Wirtschaftsinformatik das Modul Betriebliche Informationssysteme (9 LP) aus dem Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik gewählt werden. Zu diesem Modul gehören die Veranstaltungen

  • Prozessmanagement (2 SWS V  + 1 SWS Ü),
  • Informationsmanagement (2 SWS V  + 1 SWS Ü).

Die Veranstaltungen sowie die zugehörige Modulprüfung finden grundsätzlich im Wintersemester statt.

Es gelten folgende Regelungen:

  • Eine in der Vergangenheit bestandene Modulprüfung IT-Audit and Business Intelligence wird anerkannt.
  • Fehlversuche in der Modulprüfung IT-Audit and Business Intelligence (bzw. nicht-bestandene Einzelprüfungen) werden gestrichen (sofern das Modul nicht später bestanden worden ist).

CRM:

Ab dem Wintersemester 2016/2017 wird das Modul Betriebliche Informationssysteme (Beschreibung siehe oben unter AAT) als Wirtschaftsinformatik (Wahlpflichtmodul I oder Wahlpflichtmodul II) anerkannt.

Im Wintersemester 2016/2017 wird (nur für den Masterstudiengang CRM) als Alternative auch noch die Modulabschlussprüfung  IT-Audit and Business Intelligence angeboten. Zu diesem Modul gehören die Veranstaltungen

  • IT-Audit: IT-Governance, Control and Audit,
  • Computerunterstützte Gruppenarbeit,
  • Data Warehouse/Business Intelligence

Die Studierenden im Masterstudiengang CRM, die sich für Wirtschaftsinformatik als Wahlpflichtmodul entscheiden, können im Wintersemester 2016/2017 zwischen Betriebliche Informationssysteme einerseits und IT-Audit and Business Intelligence andererseits wählen; es können aber nicht beide Prüfungen, eine als Wahlpflichtmodul I und die andere als Wahlpflichtmodul II, abgelegt werden.

Die Modulabschlussprüfung  IT-Audit and Business Intelligence wird letztmalig im Wintersemester 2016/2017 angeboten.