..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Digital Natives' Traces

Wir laden ein zum Workshop Digital Natives' Traces 2012.

Kurzbeschreibung

Digital Natives' Traces vereint und koordiniert die Forschung zu Online Social Networks (OSN) aus dem Blickwinkel verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen. Gemeinsamer Ausgangspunkt sind die unterschiedlichen Anforderungen der Anspruchsgruppen an die Plattformen, was den Schutz und die Verwertung von Nutzerdaten angeht.

Neben offenen informationstechnischen Fragestellungen zur Konstruktion von privatheitsfördernden OSN sind insbesondere ökonomische Fragen zur Monetarisierung des Datenbestands in OSN interessant. Beide Aspekte bewegen sich in einem Umfeld, welches gesetzlichen Regelungen unterworfen ist. Der Erfolg eines OSN hängt dabei sowohl von der technischen Umsetzung als auch von einer tragfähigen Finanzierung ab. Des Weiteren müssen OSN und die implementierten Verwertungs- und Datenschutzmaßnahmen von den Benutzern akzeptiert werden und verständlich sein.

Teilprojekte

Informatik
Software-Unterstützung von Benutzern bei der Verwaltung und Bewertung von Online Profilen.
E-Business
Etablierung der strategischen Bedeutung von Daten als zentraler Wettbewerbsfaktor von OSN sowie Artikulation strategischer Implikationen zum optimalen Management der Ressource angesichts der divergenten Stakeholder-Bedürfnisse.
Konsumentenforschung
Welche Anforderungen stellen Nutzer sozialer Netzwerke an deren Usability und den Schutz ihrer Daten? Und was beeinflusst, wieviel und was Besucher sozialer Netzwerke von sich preisgeben?
Recht
Welcher Rechtsrahmen besteht für die Nutzung sozialer Netzwerke? Wie kann der Staat angemessen auf die dynamischen Entwicklungen bei der weiteren Ausgestaltung der OSN reagieren? Ist in Anbetracht der betroffenen Persönlichkeitsrechte eine freiwillige Selbstverpflichtung ein sinnvolleres Lenkungsinstrument oder eine gesetzliche Regelung?

Kontakt

For more information, please contact digitalnatives@listserv.uni-siegen.de.