..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Die Fakultät in den 1970er Jahren

Zum 01.08.1971 erfolgte die Eingliederung der HWF in die neu gegründete Fachhochschule Siegen-Gummersbach als Fachbereich Wirtschaft. Diese Fachhochschule Siegen-Gummersbach ging zum 01.08.1972 in der neu gegründeten Gesamthochschule Siegen auf. Der Fachbereich erhielt den Namen Wirtschaftswissenschaft - Rechtswissenschaft, da man anfangs hoffte, neben der Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre als Bestandteile der Wirtschaftswissenschaften auch einen Studiengang Rechtswissenschaften etablieren zu können. Nachdem sich dies als nicht durchführbar herausstellte, wurde der Fachbereich in der zweiten Hälfte der siebziger Jahre in den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften umbenannt.

 
 Woll-NeuErster Gründungsrektor der Universität von 1972 - 1980 war der Volkswirt Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Artur Woll, der noch heute aktives Mitglied der Fakultät ist. Zu Beginn des Wintersemesters 1972/1973 hatte der Fachbereich 143 Studienanfänger und 27 Professoren. Von diesen waren 25 aus der HWF bzw. der Fachhochschule übernommen worden. Hinzu kamen zwei neu berufene traditionelle Universitätsprofessoren. Angeboten wurden im Rahmen der Wirtschaftswissenschaften ein neunsemestriger Langzeit- studiengang VWL, ein neunsemestriger Langzeitstudiengang BWL und ein siebensemestriger Kurzzeitstudiengang BWL, der sich gezielt an Studieninteressierte mit Fachhochschulreife wendete.
 Artur Woll